bin genervt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aline26 02.06.10 - 22:02 Uhr

Hallo,
ich muss mal die luft raus lassen...

Ich habe eine 4jährige tochter,mein sohn ist 11monate und mein mann und ich wünschen uns ein drittes kind und zwar jetzt!
Ich möchte "die letzen beiden" nicht so weit ausseinander haben deswegen.

Und alle unsere freunde sprechen dagegen..!! :-/
Manche habe nur 1kind,andere2, und die können nicht nachwollziehen das wir uns 3 kindern wünschen.

Es regt mich so auf,jetzt lästen meine beiden besten freundin schon hinter meinen rücken!Tolles gefühl,habe sie eben zu rede gestellt.
Natürlich war es keiner...klar!

Oh man oh man!!!!

Beitrag von dnj 02.06.10 - 22:08 Uhr

Bloß nicht drueber aufregen!!! Drei Kinder passen halt nicht in die Norm dieser Gesellschaft!!! Ich finde das gut!!!!;-) außerdem kann es andere Leute einen sch... Interessieren da es euer leben und eure super suessen Kinder sind wo ihr Spaß dran habt und nicht die anderen :-p

Beitrag von kati1971 02.06.10 - 22:09 Uhr

Hey,
lass sie doch reden !!!
Was haben die mit eurer Familienplanung zu tun ??

In unserem Freundekreis haben mehrere 3 Kinder - wir übrigens auch - und ich find es klasse.
Vielleicht sind sie einfach nur neidisch !!!!

Viel Spass beim Üben und lieben Gruß

Katja mit Jonas (*25.01.07) und Emma+Amelie (*26.02.10)

Beitrag von muttiator 02.06.10 - 22:15 Uhr

Ich hab 4 Kinder, glaubst du ich hätte die wenn ich immer auf andere gehört hätte!? Einige Freunde habe ich verloren und neue gewonnen, so ist das Leben.
Am Ende sind meine besten Freunde bei mir geblieben und halten auch zu mir. Die meisten die meine Kinder sehen sind begeistert, sie sind ja alle soooo süß. Sie sind mein Herz und meine Seele! Mach was du möchtest, wenn sie deine Freunde sind bleiben sie das auch weiter.

Beitrag von vreni---68 03.06.10 - 06:40 Uhr

was soll denn ich sagen?wir basteln grad an nr.7!was interessieren mich andere leute?ich muß sagen,es gibt viele die sagen,warum nicht.und die anderen sind mir egal,das ist mein leben!meine mutter war nach dem zweiten kind gegen jedes weitere!sie ist auch der meinung 2 reichen!trotzdem hab ich meine kinder bekommen!gut,sie weiß jetzt von meinem kinderwunsch nichts,warum schlafende hunde wecken?wir üben ja schon ein jahr seit meiner fg und ich weiß ja nicht,ob es überhaupt noch was wird!aber wenn es soweit ist,muß sie es hinnehmen!ich muß die kinder großziehen!also macht das,was ihr für richtig haltet!
lg verena#winke

Beitrag von sonnenscheinchen69 03.06.10 - 07:35 Uhr

Ja laß dich nicht verrückt machen, das ist euer Leben. So sind die Menschen eben. Wenn es bei uns klappen sollte dann bin ich mal gespannt auf die Reaktionen unseres Umfeldes. Da ist es dann warschienlich das Alter:-p