Welche Schuhe?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von bea20 03.06.10 - 09:40 Uhr

Hallo,

welche Schuhe trägt man diesen Sommer eigentlich? Ich habe mir jetzt so gemütliche Treter geholt und jetzt brauch ich noch schicke mit Absatz u. s. Wie siehts mit so Clogs aus, mit Nieten und Absatz?? Sind ja viele in den Regalen... Oder eher doch welche mit so nen Keilabsatz??

LG Bea

Beitrag von dodo0405 03.06.10 - 10:12 Uhr

Kommt darauf an was du anziehst.

Ballerinas oder Peeptoes zur Boyfriend-Jeans

Pumps oder Sandaletten zum Kleid/Rock

Römersandaletten zum Hemdblusenkleid

sportliche Stiefel zum leichten kurzen Leinenkleid

Keil-Pumps zur langen Jeans oder zum Kleid

Clogs zur Caprihose

Ich persönlich steh total auf Peeptoes, weil man sie so gut zu fast allem kombinieren kann. Hab welche in Grün, Rot, Taupe und Weiß.

Ich hab mir jetzt den hier:
http://www.goertz.de/schuhe/damen/paul%20green/peeptoe-pumps/schwarz/0000060763301,de_DE,pd.html?cgid=Products&opt=search
noch dazu gekauft und den trag ich jetzt Tag und Nacht :-)

Beitrag von windsbraut69 03.06.10 - 12:43 Uhr

Ist der Peeptoe von Paul Green so bequem, wie es im Laden den Anschein hat?

Ich hatte die schon drei mal in der Hand und hab dann doch Clarks gekauft aber ich muß eh nochmal los...

LG

Beitrag von dodo0405 03.06.10 - 12:57 Uhr

Ja Paul Green ist sehr bequem, ich trag sie eigentlich nur noch, weil die meinen Füßen halt auch super passen. Und nachdem ich sie den ganzen Tag im Büro tragen muss darf da halt einfach nix drücken....

Die neuen Modelle sind ein wenig "größer" geschnitten, sprich, ich brauch da dann immer ne halbe Nr. kleiner. Aber muss man eh immer probieren...

Clarks sind auch toll, hab ich auch 2 Paar (Stiefel und Ankleboots) zuhause, aber für den Sommer finde ich macht Paul Green die schöneren Pömpis :-)

Beitrag von windsbraut69 03.06.10 - 16:05 Uhr

Dann muß ich wohl wirklich nochmal zuschlagen, ich trag die Dinger ja auch den ganzen Tag und wenn man sich jeden Schritt überlegt, weil die Schuhe so drücken, ist das ja auch Mist.

Die neuen Clarks sind bischen leger, hinten Riemchen Korkkeil und soooooo bequem.

LG