Noch ein paar Witze

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von willnix 03.06.10 - 09:46 Uhr

Auf dem Sozialamt:

Eine Bürgerin betritt das Sozialamt, gefolgt von 15 Kindern. "WOW", meint die Sozialarbeiterin, "sind das alle Ihre?" "Ja, alles meine.", sagt die genervte Mutter, der diese Frage bestimmt schon tausendmal gestellt wurde. Sie dreht sich zu den Kindern um und befiehlt: "Setz dich hin, Sascha!", und alle Kinder setzen sich. "So", sagt die Sozialarbeiterin, "Dann füllen wir mal gemeinsam den Antrag aus. Ich brauche die Namen aller Kinder." "Dieser hier ist der Älteste - er ist Sascha." "Gut. Der Nächste?" "Der hier heißt auch Sascha."
Die Sozialarbeiterin hebt eine Augenbraue, stutzt, und schreibt weiter. Ein Sohn nach dem anderen, die ältesten vier heißen alle Sascha. Dann ist die älteste Tochter dran. Sie heißt auch Sascha. "Gut.", sagt die Sozialarbeiterin, "Ich erkenne ein Muster. Heißen alle Kinder 'Sascha'?" "Ja, das macht die Sache einfacher.", sagt die Mutter. "Wenn es für die Kinder Zeit ist aufzustehen und in die Schule zu gehen, rufe ich: 'Sascha! Aufstehen.', und wenn das Abendessen fertig ist, rufe ich auch nur 'Sascha! Essen!', und alle Kinder kommen angelaufen. Wenn eines der Kinder droht auf die Straße zu rennen, rufe ich nur "Sascha, Stop!" und alle Kinder bleiben stehen. Die Kinder alle 'Sascha' taufen zu lassen war die beste Idee, die ich je hatte." Die Sozialarbeiterin überlegt einen Moment, kräuselt die Stirn und fragt nachdenklich: "Und was ist, wenn Sie nur ein Kind rufen wollen und nicht die ganze Truppe?" "Ganz einfach, dann rufe ich Sie mit Ihrem Nachnamen."


So fing unser Streit an:

Meine Frau gab mir einen Hinweis zu ihrem Geburtstagsgeschenk. Sie sagte:
"Es muß rot sein und muß innerhalb von 3 Sekunden von 0 bis 130 gehen".
Daraufhin kaufte ich ihr eine Waage.

So fing unser Streit an...

---------------------------

Meine Frau schaute sich im Spiegel an und war überhaupt nicht zufrieden mit dem was sie da sah: "Ich fühle mich schrecklich, ich finde mich alt, dick und häßlich.... ich brauche jetzt wirklich mal ein Kompliment von dir". Ich
antwortete: "Dein Sehvermögen ist ausgezeichnet".

So fing unser Streit an...

---------------------------

Meine Frau und ich waren eingeladen zu einem Klassentreffen. Einer der Männer war komplett besoffen und trank das eine Bier nach dem Anderen. Ich fragte meine Frau, ob sie ihn kannte. "Ja klar", sagte sie seufzend, "Wir waren lange zusammen und als wir uns getrennt haben, hat er angefangen zu saufen und hat nicht mehr damit aufgehört". Ich sagte: "Wer hätte gedacht, dass er immer noch am Feiern ist".

So fing unser Streit an...

---------------------------

Im Supermarkt fragte ich meine Frau, ob wir eine Kiste Bier für € 25 nehmen können. Sie sagte nein und ohne mich zu fragen, kaufte sie eine revitalisierende Gesichtscreme für € 15. Ich sagte ihr, dass die Kiste Bier mir viel mehr als die Creme helfen würde, sie hübsch zu finden.

So fing unser Streit an...

----------------------------

Vor einigen Tagen fragte ich meine Frau, wo wir unseren Hochzeitstag feiern sollen. "An einem Ort wo ich schon lange nicht mehr war", antwortete sie.
Ich habe dann vorgeschlagen in die Küche zu gehen.

So fing unser Streit an…

Beitrag von ostsonne 03.06.10 - 16:06 Uhr

Das kann nur von einem Mann kommen ..... mom.... ich schau mal ...... HA ....hab ich`s nicht gewußt ? :-p

Beitrag von thyme 07.06.10 - 13:19 Uhr

Nr. 1 find ich klasse #rofl