Wie Karottenflecken entfernen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pegifu 03.06.10 - 09:55 Uhr

Vorab: Wenn die Frage hier nicht her gehört, bitte verschieben. War mir nicht sicher, obs hier reinpasst oder zu Haushalt gehört.

Also, ich füttere seit ein paar Tagen meine Tochter mit Karotten und trotz Lätzchen usw. landet mehr Karotte auf den Klamotten als im Kind... #mampf

Wie krieg ich die Flecken am besten raus? Hab so heiss wie möglich gewaschen und Fleckenentferner vorher draufgetan. Bei einigen Sachen ist es so rausgegangen, bei anderen Teilen kein bisschen.

Hat wer nen Geheimtip?

LG Petra und Kira (*29.12.09), die grad ihr Vormittagsschläfchen hält.

Beitrag von kula100 03.06.10 - 10:02 Uhr

Hallo,

am besten nass in die Sonne legen zum trocknen.

lg kula100
die auch gerade die Sonne nutzt um alle Möhrenflecken zu entfernen :-)

Beitrag von ines01.06.79 03.06.10 - 10:04 Uhr

#winke#winke Jap!!!!

Fleck naß machen und schööööön in die Sonne legen!!!!!

Funktioniert wirklich!!! konnte ich damals bei unseren Karottenflecken auch nciht glauben!!!!

lg ines

Beitrag von schnabel2009 03.06.10 - 10:30 Uhr

Huhu,

schönes Geburtsdatum ;-)
Richtig weg bekommst Du die Flecken nicht. Wenn Du die Wäsche in die Sonne legst, dann bleichen sie etwas aus.
Das Fleckenspray von Schlecker ist auch zu empfehlen.

LG schnabel

Beitrag von woelkchen1 03.06.10 - 10:38 Uhr

Sonne! Flecken nass machen!

Ist der Fleck trocken und noch da- wieder nass machen!

Bisher hab ich damit noch jeden Karottenfleck rausgekriegt, aber manche Sachen liegen dann echt sehr lange in der Sonne!

Beitrag von connykati 03.06.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

bei mir geht es am besten, wenn ich den noch frischen Fleck (also nicht trocknen lassen!!!) gleich unter fließendes Wasser halte, mit einem Stück Gallseife drauf herum rubble - solange, bis der Fleck komplett weg ist. Das dauert so 5-10 Sekunden.
Bisher hab ich damit alle Karottenflecken (und auch alle anderen) immer restlos raus bekommen.

Gallseife kriegst du in jedem Drogeriemarkt als übliches Stück Seife, liegt aber bei den Waschmitteln bzw. im Fleckentferner-Regal ;-)

Nicht die flüssige/cremige Gallseife aus irgendwelchen Flaschen nehmen, die funktionieren nicht - jedenfalls bei mir nicht.

Viele liebe Grüße,
Conny mit Fleckenmonster Richard *22.11.2008

Beitrag von pegifu 03.06.10 - 14:29 Uhr

Super - es hat geklappt! Hab die Klamotten noch mal nass gemacht und in die Sonne gelegt und oh Wunder, die Flecken sind raus... :-)

Danke für den Tip und GLG!