Sind das Schwangerschaftsanzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natscho89 03.06.10 - 10:42 Uhr

seit ca. einer woche hab ich ununterbrochen hunger.ich schaffs nicht an der küche vorbei zugehen ohne mir was zu essen zu nehmen.und dann richtige portionen....soviel hab ich sonst nie gegessen.hab auch in der zeit 2 kg zugenommen und einen blähbauch...außerdem werde ich feuchter beim gv als sonst und bin zickig.Sind das anzeichen?
Seit ich die pille im sommer abgesetzt hab ist meine blutung bis januar ausgeblieben und seit januar krieg ich sie ca. alle zwei monate.konnte ich dann überhaupt nen eisprung haben?Hatte die letzte periode am 6.mai...
also ich würde mich freuen #freu

Beitrag von mss.fatty 03.06.10 - 10:49 Uhr

das kann alles sein, muss aber auch nicht. da hilft leider nur abwarten
lg

Beitrag von dragonmam 03.06.10 - 10:52 Uhr

zu deinen zyklos! er kann durchaus sein das du einen langen zyklos hat und dennoch einen eispung irgentwann zwischen denn tagen!

für der ss hatte ich 8 bis 9 tage lang meine tage und wurde dennoch ss!

heisshungen und zickigkeit können durchaus mit einer ss zusammenhängen!
am bessten einen test machen oder gleich zum fa gehen und schaun lassen!

drück dir die daume das es so ist wie du es möchtest!

Beitrag von sith1 03.06.10 - 10:52 Uhr

Hallo,
also ich deute es auf jeden Fall als Hormonell bedingt. Ich selbst habe eine Fehlfunktion der Schilddrüse und dadurch Hormonstörungen. Gegen diese Funktionsstörung bekomme ich Tabl. die ich aber regelm. vergessen habe einzunehmen. Ergebnis: Hungerataken, Gewichtszunahme, Zickigkeit, wenn ich die Einnahme vergessen habe bekam ich meine Periode unplanmäßig oder Schmier-bzw Zwischenblutungen uvm.. Du solltest auf jedenfall zu Deinem FA und mit ihm sprechen es kann eine Schwangerschaft sein aber eben auch die Hormonumstellung /Hormonstörung Deines Körpers. Ich wünsche Dir alles alles Gute

Beitrag von wind-prinzessin 03.06.10 - 10:54 Uhr

Das mit dem Hunger find ich eher gar nicht. KAnn mich nicht mehr genau erinnern, weil ichs erst in der 8. SSW erfahren habe, aber ich konnte eigentlich kaum noch was essen, glaube ich. Lag am Gelbkörperhormon, was mein Körper nicht gewohnt war, das hat mir Übelkeit verschafft hat.

Achso, zugenommen habe ich anfangs gar nicht. Eher 5kg abgenommen wegen der Übelkeit. Und der Blähbauch blieb auch aus. Der wusste wahrscheinlich auch nichts von der SS ;-) Mein Bauch wuchs erst richtig ab der 23. SSW ungefähr.

Zickig war ich auch schon vorher :-p Aber wurde extrem launisch. Das weiß ich aber nur daher, weil ab SS wegen der Launen die Trennung fast vor der Tür stand (wusste ja keiner, warum ich plötzlich so bin).

Das mit dem GV kenne ich erst ab ca. 4./5. Monat, aber man soll ja niemals nie sagen.

Theoretisch kannste nen Eisprung gehabt haben.