Neue Nachricht von Gille, 03.06.2010

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rene2002 03.06.10 - 11:15 Uhr

Um 8. 14 kam eine sms. Sie scheibt, daß Lara heute morgen nochmal operiert wurde, weil sie geblutet hat, Kreislauf wäre aber stabil. Sobald ich etwas neues von ihr höre werde ich es gleich hier posten. (Hab heute nur ein bißchen ausgeschlafen #hicks).

Kleine Lara, wir drücken weiter fest die#pro#pro und viel viel#klee, daß alles gut wird. Und Gille schicke ich ein#paketvoll Kraft.

LG Anita

Beitrag von muckel82 03.06.10 - 11:22 Uhr

Hallo Anita

vielen Dank für die nachrichten von Lara und Gille.

Lese ja meisten nur still mit da mein Frühchen ja nun schon 6Jahre
alt ist;-)
Ich drücke natürlich weiterhin die Daumen für Klein Lara. Mir fehlen echt die Worte wenn ich sehe wie sie leiden muss.

Alles Gute für die ganze Familie. Schwester Hannah leidet doch auch immer so wenn ihre Schwester nicht bei ihr ist:-(

Nina

Beitrag von susa31 03.06.10 - 11:32 Uhr

anita, lieb von dir, dass du uns auf dem laufenden hältst. danke! wir drücken weiter alle daumen für die maus.

Beitrag von odupo 03.06.10 - 11:36 Uhr

Hallo,

irgendwie denke ich auch an nichts anderes mehr!!
Wünsche es ihr so sehr das sie es schafft!!


Nochmal ein grosses Kraft #paket an die ganze Familie!!



Gertrud und Nathalie Elena

Beitrag von iseeku 03.06.10 - 11:37 Uhr

#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee