wunde, rote Wangen :-(

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ciciotella 03.06.10 - 12:15 Uhr

Hallo ihr,

seit ein paar Wochen/Monaten plagen unseren Sohn (13 Monate) rote, wunde Wangen. Wir geben nur Wasser zu trinken, da wir anfänglich dachten es liegen an dem Apfelsaft den wir gegeben haben. Aber nun ist uns aufgefallen, dass er diese wunden Wangen vorzugsweise über Nacht bekommt :-( .
Wenn wir ihm fettige Creme drauf schmieren dann wird es was besser, aber wie gesagt, kommt es meistens (nicht immer) über Nacht wieder, und er hat morgens richtig rauhe, wunde Wangen.

Ist das eine Allergie oder eher ein Anzeichen für das Zahnen?
Was meint ihr?

LG
Cicio

Beitrag von haruka80 03.06.10 - 12:19 Uhr

Mein Sohn hat das auch ab und an, bei uns kommts durchs Zahnen und nächtliche speicheln, was dann trocknet und die Haut rauh macht.

L.G.

Haruka

Beitrag von annchristin 03.06.10 - 12:33 Uhr

Hallo Cicio,

unsere Tochter hat damit auch zu tun. Unser Kinderazt hat uns Neuroderm empfohlen, die gibt es in der Apotheke. Sie hat einen hohen C
Glycerin- Anteil und hilft hervorragend! Kostet etwa 5 €, damit kommen wir ewig aus.

Alles Liebe, Anne

Beitrag von nana141080 03.06.10 - 13:52 Uhr

Hallo,

solche Ekzeme sind nicht selten. Am besten du nimmst eine Pflegecreme morgens und abend (bei Bedarf auch zwischendurch) die erstmal NICHTS enthält. Kein Paraffin, Parabene, Parfüme, Konservierungsstoffe, etc....

Ich bevorzuge Babydream sensitive Pflegecreme mit 50 Tropfen Nachtkerzenöl vermischt (bzw. kaufe ich eh ausschließlich die Babydream sensitive Cerie da sie die Beste ist mit NIX drin). Aber du kannst es auch ohne Nachtkerzenöl geben.

Und, achte mal drauf wie er auf euer Waschmittel reagiert und ob ein Zahn kommt....

Alles Gute
Nana