Latex-Schnuller: wie kriegt man den Geschmack weg?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von raeffchen 03.06.10 - 12:27 Uhr

Hallo Mädels.

Hatte neulich neue Latex-Schnuller für meinen Kleinen gekauft, habe sie eben ausgekocht und jetzt nimmt er die nicht mehr.

Ich habe mal dran probiert: die schmecken so ekelig nach Latex... Bei den Schnullern davor war es überhaupt nicht so.

Habt Ihr einen Tip, wie man den Geschmack weg kriegt? Oder muss ich jetzt wieder auf Silikon umsteigen?

Hab ihm jetzt zum Schlafen nochmal den alten Nulli gegeben, aber der müsste eigentlich demnächst entsorgt werden...

Viele Grüße und genießt die Sonne #sonne

Raeffchen

Beitrag von ninna68 03.06.10 - 13:01 Uhr

Hallo!

Probier es mal mit in Milch auskochen.

LG Ninna

Beitrag von nisivogel2604 03.06.10 - 13:06 Uhr

Latex ist hochallergen und ich würde grundsätzlich nur Silikonschnuller geben wenn es denn ohne absolut nicht geht.

Es soll aber helfen die Schnuller in Milch auszukochen. Probiert hab ich ds selber aber noch nie.

lg