Wann ist man eine ISCI-Kanditat und wann ein IUI-Kanditat?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von redsea 03.06.10 - 12:49 Uhr

Hallo,

könnte ihr mir bitte anhand von SG-Werten sagen, wann man in welche Kategorie gehört.

Als wie eurer SG war und für welche Anwedung ihr euch dann entschieden habt?

LG
Redi
#bitte

Beitrag von prosecco61 03.06.10 - 13:05 Uhr

Hallo redsea,

magst du euer SG mal reinstellen?

also wir hatten beim ersten:

4 ml /50 Mio pro ml

A: 0%
B:10:
C: 10%

und morphologie unter 15 % normal. -> AT III

das zweite

2 ml /10 Mio/ml

A:5%
B: 25%
C: öhm ich glaub 20%

Morphologie: 5% -> OAT I.

Aber nach dem swim up, ist wohl die menge deutlich zurück gegangen! Deswegen ICSI. (o.k. ich hab auch noch Endo)

Lg prosi

Beitrag von inoola 03.06.10 - 13:30 Uhr

huhu,

wir hatten 2,4mio.

0%bewegliche
und schlechte morphologie.
bei uns hieß es von anfang an das es nur mit ICSI klappen könnte.
und: juhuuuuu!!!!! erste ICSI hat geklappt (doppelt)

lg inoo

Beitrag von redsea 03.06.10 - 13:51 Uhr

Hallo Inoola,

freut mich das die erste ICSI gleich geklappt hat#freu

LG
Redi

Beitrag von redsea 03.06.10 - 13:50 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort!

Wir haben jetzt nur ein SG im Rahmen der IUI, also da wurde nicht alles untersucht.

Volumen: 2,2 ml.
Anzahl/ml in Mio. 84
Gesamtzahl in Mio. 193
A: 6%
B: 30%
C: 3%
D: 61%
Verflüssigung: verlängert
Viskosität: 3

nach der Spermienpräpation:
Anz. Mio./ml: 22
schnell: 23%
langsam: 54%
ortsbeweglich: 14%
immotil: 9%


LG

Beitrag von chez11 03.06.10 - 14:06 Uhr

huhu

nach dem swim up sieht es sehr gut aus und ihr habt gesamt 77% A+B, da ist definitif IUI angesagt.

was sagt denn eure morphologie ?

lg

Beitrag von redsea 03.06.10 - 14:13 Uhr

danke für deine Antwort.

bei den letzten SG (vereinfachten) wurde die Morphologie nicht untersucht.

allerdings habe ich noch ein altes SG (ca. 2 Jahre alt)

Morohologie: ideal 6%

Beitrag von alexnana 03.06.10 - 14:36 Uhr

Hallo Redi

du kannst auch ICSI Kandidatin sein, wenn das Spermiogramm super ist, es sich bei der 1. Befruchtung per IFV keine Befruchtung eingestellt hat. So ist es bei uns gewesen.

Lg

Beitrag von sisi1976 03.06.10 - 22:17 Uhr

Hallo!

Wir hatten letztes Jahr Anfang April nur 2 Mio/ 4 ml!
Beweglichkeit weiss ich nicht mehr!

Urologe meinte, erst mal mit irgendwelchen Tabletten 3 Monate probieren, dann ein neues SG und wenn es nicht besser wird, ICSI!

Meine Frauenärztin meinte dazu, ist nicht soooo einfach, aber letztendlich brauchts nur ein Einziges!
Und sie hatte Recht!
Nachdem wir überhaupt nicht damit gerechnet hatten und uns auf ein halbes Jahr evtl mit ICSI abgefunden haben, wurde ich im darauf folgenden Zyklus ganz normal schwanger!
Die Kleine kam Anfang Januar zur WElt!

Die Frauenärztin meinte damals: "Sehen Sie, und sie haben geglaubt, sie können nicht auf natürliche Weise schwanger werden! Das eine einzige hat gereicht! die anderen 1.999.999 braucht man gar nicht und noch mehrere auch nicht!!!!"

PS: wir haben auch lange KIWU gehabt, darum ja das SG gemacht!

LG Sisi

Sorry, wenn ich jetzt nicht direkt auf deine Frage geantwortet habe, aber ich wollte allen, die ein schlechtes SG haben, vielleicht ein wenig Mut machen!

Beitrag von nina176 04.06.10 - 09:10 Uhr

Hallo Sisi,

schön sowas mal zu hören!

Haben auch schlechtes SG und probierens schon seit Oktober 08. Jetzt soll erst mal ne IUI versucht werden... aber da rechne ich mir ja nicht so große Chancen aus... na mal sehen...

lg nina