Testen oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von rosie1978 03.06.10 - 14:02 Uhr

hallo zusammen

letzten dienstag vor 2 wochen hatte ich meine 5. IUI.
gem. FA war der zeitpunkt perfekt, ich konnte praktisch live am monitor zusehen wie ich meinen ES hatte, da wurde dann sofort die IUI gemacht.

nun sind 2 wochen und 2 tage vergangen und heute habe ich komische leichte schmierblutung, eher braun und nur 1x bei toilette (sorry).
menswehwechen habe ich komischerweise nicht, sonst habe ich starke bauch- und kopfschmerzen.

ich habe angst zu testen, angst dass schon wieder nichts passiert ist #zitter.
was meint ihr? soll ich noch warten?

danke euch vielmals.

liebe grüsse
rosie

Beitrag von chez11 03.06.10 - 14:07 Uhr

Hallo

also noch länger warten , ändert erstens das ergebnis nicht und zweitens wirst du dich weiterhin verrückt machen.

diese unsicherheit fände ich schlimmer als wenn es negativ ausgeht.

du bis IUI+16 dann kannst du ganz beruhigt testen und bekommst ein sicheres ergebnis.

lg#klee

Beitrag von redsea 03.06.10 - 14:10 Uhr

Hallo,

na der SST müsste ja auf alle Fälle anschlagen.

Nimmst du Utro? Wenn ja, dann kann es ja sein, dass du deswegen, keine Mens bekommst und dann bleibt einen ja nichts anderes übrig als zu testen.

Meine Freundin ist trotz SB schwanger geworden, sie dachte schon, es sein ein negtaiv.

Aufgrund welcher Indikation habt ihr eine IUI gemacht?

Ich habe auch ständig Angst vor SST und mache sie nur wenn ich Utro nehmen muss. Ansonsten würde ich wohl erst 1 Wochen danach einen SST machen.

Da ich jetzt neugierig bin, sage ich ... teste...#pro

LG
Redi

Beitrag von rosie1978 03.06.10 - 14:40 Uhr

hallo redi

nein ich nehme kein utro. nichts.

wir haben eine IUI gemacht, weil das spermiogramm meines mannes nicht das beste ist. nach der aufbereitung war das ergebnis aber sehr gut, gem. FA immer so bei 25-55 mio.

ich werde heut mal einen test kaufen. sonst werd ich noch ganz verrückt!

#herzlichlichen dank.

liebe grüsse
rosie

Beitrag von redsea 03.06.10 - 17:15 Uhr

#pro

ich drücke dir die Daumen....
dann besteht ja berechtige Hoffnun auf eine Schwangerschaft

Beitrag von rosie1978 04.06.10 - 09:00 Uhr

hallo zusammen

also ich habe heute morgen getestet: negativ leider.

meine mens habe ich jedoch bis jetzt noch nicht.

habe meinem FA telefoniert, er meinte ich solle doch noch warten.

ehrlich, ich könnte nur noch losheulen.

leibe grüsse