Frage zur Trinkmenge (Flaschenmamas)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rosi_060 03.06.10 - 16:08 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein Kleiner ist knappe 8 Wochen alt und bekommt Alete Pre 165 ml. Seit 2 Tagen habe ich aber das Gefühl, dass er nicht mehr satt wird.

Kann ich noch mehr geben???? Er bekommt derzeit alle drei Stunden ein Flasche.

Was bzw. wie viel bekommen/bekamen eure Mäuse in dem Alter?

Viele Grüße
Rosi

Beitrag von locke02 03.06.10 - 16:13 Uhr

Hallo Rosi,

das kann man schlecht vergleichen, jedes Kind ist anders....
Meine variert da, mal 160 ml mal 190ml....

Wenn ich merke sie sucht noch, dann mache ich noch einen löffel extra.

Die Pre Milch ist sowieso sehr ähnlich der MM und deshalb kannst du ihn NICHT überfüttern.
Gib ihm was er braucht.
Wenn du merkst das er nach und nach mehr verlangt dann kannst du ihm gleich ne größere Flasche machen.

Glg Locke

Beitrag von costal 03.06.10 - 17:16 Uhr

von pre kannst du soviel geben wie dein kleiner will,aber ich glaub eher das er in nem schub steckt und da ist das normal...
lg

Beitrag von carlag 03.06.10 - 17:51 Uhr

Also mein kleiner ist jetzt auch 8 Wochen und ich füttere seit 2 Wochen Hipp Bio 1... von der Pre-Nahrung ist er einfach nicht mehr satt geworden! Seit dem schläft er übrigens durch! :)

Versuchs doch mal!

Liebe Grüße

Carla

Beitrag von ilvy78 03.06.10 - 18:57 Uhr

grundsätzlich gilt schon, dass man mit Pre nicht überfüttern kann. Allerdings sollte die Menge 1 Liter am Tag nicht überschreiten, da dies nicht gut für die Nieren ist. Dies riet mir meine Hebi und sagte auch, dass ich auf 1er Nahrung umsteigen sollte, sobald sie ständig mehr als 1. Liter trinkt.

Beitrag von rosi_060 03.06.10 - 21:22 Uhr

Mh... in der 1er ist aber stärke drin. da soll man so zeitig auch nicht darauf umstellen.... was mach ich bloß...

vg