ES laut FA...was meint Ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von solymar76 03.06.10 - 16:21 Uhr

Liebe Mithibblerinnen,

vor einer Woche war ich bei meiner FA,die meinte dass ein Follikel mit 4mm in den Startlöchern steht und Sie den ES in ca einer Woche vermutet...also ab heute!
Allerdings sieht mein ZB nicht danach aus oder meint Ihr,dass ich jetzt nochmal einenTempiabsacker bekomme?
Heute habe ich aber komischerweise schon den ganzen Tag Unterleibziehen...
Hier also meine Kurve...ich freu mich auf Eure Meinungen!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/880574/515601

Beitrag von martinchen85 03.06.10 - 16:30 Uhr

Ich würde lt. ZB vermuten, dass dein ES schon vor einer Woche war...vielleicht bevor du bei FA warst (keine Ahnung, ob die das im Nachhinein noch sehen könnte...)

Beitrag von solymar76 03.06.10 - 16:33 Uhr

Danke für Deine Einschätzung...so vermute ich das nämlich auch!

Beitrag von muttiator 03.06.10 - 16:46 Uhr

Dein ES war schon, aber die Balken stimmen nicht ganz. Ich denke ZT 18 ist deine ehM, dann war der ES zwischen ZT 16 - 19. Anders passt es nicht mit deinem ZS zusammen.

Beitrag von solymar76 03.06.10 - 17:01 Uhr

Hallo,
was ist denn eine ehM?

Beitrag von muttiator 03.06.10 - 17:25 Uhr

erste höhere Messung