woher bekomm ich gläschen für babybrei????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bluetenstaub 03.06.10 - 17:47 Uhr

hallo#winke

bei uns dauert es ja nicht mehr soooo lang bis wir mit beikost anfangen :-D

ich hab mir fest vorgenommen meinen brei selbst zu kochen/vorzubereiten #koch - würd gern wissen, wo man so gläschen, wie bei den fertigbreis herbekommt, oder so etwas ähnliches zum aufbewahren ;-)

#danke
lg #herzlich

Beitrag von carolinchen263 03.06.10 - 18:06 Uhr

ich würde keine gläser nehmen, einfach weil man sie ja auch einfrieren möchte. ich hab nun bei tupper bestellt und zwar 2 x die julchen und 2 x die kunterbunt. die einen sind 200 ml, die anderen 120.

lg carolin mit bennett (6 monate)

Beitrag von bluetenstaub 03.06.10 - 18:09 Uhr

#danke

Beitrag von sunjoy 03.06.10 - 18:07 Uhr

Hallo,

es gibt Becher von Avent:

http://www.amazon.de/Philips-Avent-SCF613-20-Aufbewahrungssystem/dp/B000WM7LJ4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=baby&qid=1275581017&sr=8-2

In den Läden gibt es auch kleine Einmachgläser zu kaufen.

LG

Beitrag von carolinchen263 03.06.10 - 18:10 Uhr

bei avent glaub ich nicht mehr wirklich an die auslaufsicherheit... wir haben die flaschen und die laufen dauernd aus :( würd ich nicht für eine längere aufbewahrung nehmen wollen, auch wenns gut aussieht.

lg

Beitrag von sunjoy 03.06.10 - 18:14 Uhr

Tja, so unterschiedlich sind die Erfahrungen. Wir habe sie schon seit 2,5 Jahren im Einsatz (mit Unterbrechung natührlich) und sind sehr zufrieden damit :-D

Beitrag von carolinchen263 03.06.10 - 18:15 Uhr

na da beneiden wir euch... wir sind kurz vorm durchdrehen, mal sind alle ok, mal ein ganzer gespülter satz nicht, mal nur einzelne und immer ist das ganze kind nass wenns passiert... :(

Beitrag von nana141080 03.06.10 - 21:00 Uhr

Irgendwo hab ich gelesen das Avent neue Flaschen rausgebracht haben und die auslaufen?!

Beitrag von carolinchen263 03.06.10 - 21:23 Uhr

wir haben ein paar gebraucht von einer freundin übernommen und ein paar neue selbst gekauft, beide sorten gleichermaßen mist :/

Beitrag von cool.girl 03.06.10 - 18:38 Uhr

Die Avent Via Becher sind echt super, hab ich selber auch schon verwendet.
Gläschen wär mir zu gefährlich.

LG Claudia

Beitrag von chaos-queen80 03.06.10 - 19:01 Uhr

Ich hab mir damals Gläschen im Laden gekauft, die man auch für Marmelade nimmt, mit Schraubverschluss. Die hab ich dann eingefroren. Dann sind mir 2x welche geplatzt und ich bin auf die Gefrierbeutel vom Aldi gegangen.
Dort kann man das Essen bis zu 120°C im Wasserbad erwärmen (die von Toppis gehen nur bis max. 90°C). Du hängst den Beutel einfach in das Wasserbad im Töpfchen rein.

So werde ich es dieses Mal auch machen.

Würde aber auf jeden Fall das Baby auch an gekauftes Gläschen gewöhnen, wenn es mal schnell gehen muss. Die von Alnatura (DM) hat meine gern gegessen und dort ist auch kein Salzzusatz drinnen - anders wie bei Hipp und Co.

LG
Tina

Beitrag von sunjoy 03.06.10 - 20:02 Uhr

Hallo,

achso, jetzt, wo die chaos über Gefrierbeutel geschrieben hat, ist mir was eingefallen. Ich fand es praktisch Gemüse in den Eiswürfelförmchen einzufrieren und dann einfach in einer Gefriertüte aufzubewahren. So kannst du verschiedenen Gemüse nach Gusto kombinieren

Lg

Beitrag von nana141080 03.06.10 - 20:36 Uhr

Mein Ultimativer Tip:

Gefrierbeutelkaufen-100-200g (je nach Alter) reinfüllen-beschriften-platt streichen-einfrieren-zum auftauen und warm machen ins, mit heißem Wasser, befüllte Spülbecken legen#pro

Etwas einfacheres gibbet nicht;-)

VG nana

Beitrag von majasophia 03.06.10 - 21:12 Uhr

warum nimmst du nicht einfach gefrierbeutel! ist am billigsten und einfachsten!

Ich nehm den babybrei aus dem beutel raus auf einen teller und taue es dann in der mikrowelle auf! geht super!

Beitrag von lina1975 03.06.10 - 22:33 Uhr

Hey!

Wir nehmen "Wurstgläser".
Gibts für günstiges Geld im Schnäppchenmarkt.
Mir ist selbst beim Einfrieren noch keins kaputt gegangen und ich koche seit einem halben Jahr für Zwei#mampf#mampf

LG Lina