Jemand Erfahrung mit der Manduca Babytrage?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baduk88 03.06.10 - 20:30 Uhr

Frage steht ja schon oben.

Merci für Feedback

Baduk88

Beitrag von nana141080 03.06.10 - 20:32 Uhr

Ja, und was möchtest du wissen?

Ist eine der Besten mit der ich getragen hab. Pluspunkt ist der sehr lange Gürtel.

VG Nana

Beitrag von romance 03.06.10 - 20:33 Uhr

Huhu,

bis jetzt nicht aber ich habe sie heute zum ausleihen geholt...das anprobieren fand ich toll. Gab mir eher das Gefühl von Sicherheit als der Bondolino...jetzt vom tragen her.

LG Netti

Beitrag von marialara 03.06.10 - 20:41 Uhr

Hallo Baduk88,

ich habe den Manduca sowohl für den großen fast 3 jahre und den kleinen fast 1 1/2 Jahre.

Ich kann das Teil nur empfehlen. Das Gewicht verlagert sich nicht auf die Schultern und Rücken sondern auf Oberschenkel und Po.

Ich selber leide unter ziemlich starken Rückenproblemen aber mit dem Manduca ist ein längeres Tragen der Zwerge ohne Probleme möglich.

Noch ein Pluspunkt ist das du die Zwerge bis 20 KG oder 4 Jahre darin tragen kannst.

Du kannst dir z.B. bei Tragezauber.de einen zur Probe kommen lassen.
Das habe ich auch so gemacht und bin wirklich nur durch Zufall dann beim Manduca hängen geblieben.

LG

Maria

Beitrag von kati1978 03.06.10 - 20:43 Uhr

Ja, ich! #winke

Die ist klasse! Julian sitzt da drin, seit er 6 Monate alt ist. Er mag keinen Kinderwagen und darin fühlt er sich absolut wohl! Kann ich nur empfehlen!
Nur wid es jetzt im Sommer ganz schön warm mit dem Kleinen vor dem Bauch... #schwitz Und im Winter hatten wir das Problem, dass er immer kalte Füße bekam. Aber sonst suuuuper!

LG Kati mit Julian 15.05.09 (wir gehören zwar nicht mehr hierher, aber ich vermiss das Babyforum... ;-))

Beitrag von haruka80 03.06.10 - 20:47 Uhr

Japp, eine der besten Anschaffungen überhaupt. Mein Sohn (13 Mo) mag nicht so gerne in der Karre sitzen, aber in der Manduca wird er noch immer gerne getragen (mittlerweile auf dem Rücken).

L.G.

Beitrag von mausebaer86 03.06.10 - 21:01 Uhr

Sehr zufrieden ! Trage sowohl die Große mit 15 kg noch ab und an da drin (oder der Papa trägt) als auch die kleine mit 6,5 kg.

Find klasse, dass man auch "Mit etwas mehr Hüftumfang";-) die Manduca gut nutzen kann weil der Gurt schön lang ist.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von 17.06.2009 03.06.10 - 21:28 Uhr

Eine der besten Anschaffungen, die ich je gemacht habe#pro#pro#pro

Beitrag von angihofi 03.06.10 - 23:38 Uhr

Hallo!

Ich hab' sie seit Jonas 2 Monate alt ist. Erst war er im Neugeboreneneinsatz drin und mittlerweile ist er ganz normal drin.

Er liebt die Trage und ich auch. Das Gewicht des Babies geht nicht auf den Rücken sondern ist gut verteilt. Ich war mit Jonas in der Manduca sogar auf einer Hochzeit beim Tanzen :-) Ich hab' auch ein Tragetuch, aber das verwende ich mittlerweile überhaupt nicht mehr.

Ohne Manduca wäre ich bisher echt verzweifelt, da Jonas den Kinderwagen total hasst, die Trage aber liebt. Auch mein Mann kann ihn leicht tragen, was mit dem Tragetuch (zu kurz) nicht so einfach möglich ist.

LG, Angi + Jonas 18 Wochen

Beitrag von schmusimaus81 05.06.10 - 00:24 Uhr

Hallo,

ich hatte bei der Großen damals ein Didymos Tragetuch. Bin allerdings nicht wirklich damit zurecht gekommen und habs deswegen selten benutzt.

Bei der Kleinen hatte ich mir einen Baby-Björn gekauft und gedacht, das ist bestimmt besser. Allerdings habe ich den nur die ersten 3 Monate benutzt. Dann tat mir nur noch der Rücken weh und ich hab sie wieder verkauft. Nebenbei hatte ich mich über die Manduca informiert und mir eine zum Testen bestellt. Am Anfang wars noch ungewohnt. Aber mittlerweile habe ich meine Tochter schon sehr oft darin getragen und ich muss sagen, es ist suuuuuper bequem. Es gibt zwar einige wenige Tage, wo ich sie nicht lange tragen kann und Rückenschmerzen bekomme (wahrscheinlich sitzt dann irgendwas nicht richtig). Meistens merke ich aber überhaupt nicht. Ich habe sie schon mehrere Stunden so vor mir rumgetragen mit ihren mittlerweile 11 Monaten. Sie schläft auch gern da drin. Ich kann sie wirklich nur empfehlen. Vor allem, weil man sie sich auch auf den Rücken schnallen kann bzw. auch seitlich.

Im Sommerurlaub wird sie auch wieder mitkommen, weil beim Strandspaziergang lässt es sich schlecht mit dem Kinderwagen schieben.

LG
Antje