Könnt ihr mal schauen - Mein ZB macht mich verrückt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von evileni 03.06.10 - 20:32 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/633787/510848

Hatte heute mittag schon mal gepostet. Hatte noch nie so spät einen ES und dauernd positive Ovus und Zwischenblutungen und und und.
Würdet ihr noch mal einen SST in ein paar Tagen machen (heute morgen war er klar negativ) oder mal doch lieber gleich einen Arzttermin? Hatte im März eine AS, danach ganz normal nach 31 Tagen meine Periode und jetzt ist alles durcheinander. Ich werd noch verrückt.
Liebe Grüße, Eva

Beitrag von emily86 03.06.10 - 20:35 Uhr

huhu
ich hätte dich jetzt auf ES+10 geschätzt!
Man sagt ja dass die 2. Zyklushälfte ruhiger wird.

LG

Beitrag von evileni 03.06.10 - 20:39 Uhr

Ja, dann hätte sich der ES aber um mehr als 10 Tage gegenüber sonst verschoben. Kann das sein? Und wenn ich in vier Tagen nochmal testen würde, müsste doch der Test eindeutig positiv sein, oder? Wenns geklappt hat.

Beitrag von emily86 03.06.10 - 20:40 Uhr

Japp ich würde auch in 4 tagen nochmal testen!

Mein Es hat sich auch diesen Zyklus verschoben weil ich erkältet war,
kann schonmal vorkommen!

Beitrag von evileni 03.06.10 - 20:43 Uhr

Aha, erkältet war ich auch, ist erst jetzt etwas besser geworden. Danke und liebe Grüße

Beitrag von emily86 03.06.10 - 20:46 Uhr

ich war gaaanz fies erkältet und das hat meinen ES verschoben :-)

Beitrag von quissy2005 03.06.10 - 20:37 Uhr

hey,
sieht echt merkwürdig aus, ich würde mir einen arzttermin machen.
ich habe schon einen langen zyklus, doch das ist schon sehr lang..
ich drück dir trotzdem die daumen ..lg