Darf man in der Frühschawangerschaft gerenkt werden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenniefieze 03.06.10 - 20:33 Uhr

Ich habe immer wieder Probleme mit meinem Ischias und durch meine erste SS und wenig reiten ist mein Becken locker und alles schief.

Nach ein paar mal renken waren die Schmerzen fast weg und meine tauben Zehen haben wieder Gefühl.
Jetzt wird es wieder etwas schlimmer und ich müßte nochmal zum Nachrenken.

Kann das Blutungen auslösen oder sonst wie schädlich für den Bauchzwerg sein? Bei mir geht es ja spez. um die Hüfte.

lg Jennie

Beitrag von doro221 03.06.10 - 20:39 Uhr

hi....
ich war in der 11.Woche zum ausrenken bei meinem Orthopäden...und es hat soooo gut getan....er sagte zu mir, bis zum 6. Monat könne er das machen, danach eben nicht mehr, wegen dem Bauchzwerg. Aber dann kann man auch zur Krankengymnastik gehen, das soll auch helfen.
Ich hoff ich konnt dir helfen...

lg, doro221

Beitrag von jenniefieze 03.06.10 - 20:43 Uhr

Ich rufe morgen mal meinen Chiropraktiker an. An anderen Körperstellen würde ich mir auch gar keine Gedanken machen. Aber die Hüfte bekommt da schon sehr viel Druck.

Was wurde bei dir gerenkt?

Beitrag von saskia33 03.06.10 - 20:39 Uhr

Ich weiß das man sich nicht Massieren lassen darf da es bestimmte Punkte gibt die Wehen auslösen können!!
Ich war in meiner letzten SS auf Kur und dort sagte man mir das so #schein

Fragt doch einfach mal nach,die müßten das ja Wissen!

lg

Beitrag von krtecek 03.06.10 - 20:59 Uhr

Hi Jennie, identisches Problem wie du...ich muss es wöchetlich tun und vorgestern habe ich ihm auch solche Frage gestellt...er sagte, dass das Lösen von blockaden von der SS unabhängig ist..

Ich werde es tun auch wenn es nicht möglich wäre, ich muss irgerndwie überleben...

LG Krtecek