Mal ein positives Feedback!!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von atebe3004 03.06.10 - 22:16 Uhr

Hallo ihr alle

bestimmt kennen uns hier einige aus dem Schlafforum, aber ich war wochenlang hier nicht mehr unterwegs. Ich möchte Euch nur kurz mitteilen: Miko schläft!!!!

Ich bzw wir haben schon nicht mehr daran geglaubt, aber es begann vor einigen Wochen. Miko kam plötzlich nur noch in den frühen Mogenstunden und dann von einen auf den anderen Tag garnicht mehr. Es gab noch eine kurze Krankheits- bzw Zahnungsphase, die wieder schwierig war, aber seitdem schläft Miko von 7-7Uhr!!#schwitz

Es ist für uns alle wie Ostern, Weihnachten und Geburtstag zusammen. Ich weiss nicht, wie wir es alle 15 Monate durchgehalten haben!!!! (ich weiss, dass es auch noch längere Zeiten hier gibt#schock) Allerdings glaube ich, dass wir es geschafft haben. Sicherlich wird er beim nächsten Zahn nachts nochmals wach werden und nach Milch verlangen, aber ich weiss jetzt, dass Durchschlafen möglich ist!!!! Somit wird sich danach auch alles wieder normalisieren.

Es ist für mich und meinen Mann immer noch ungewöhnlich ohne mit Milch "bewaffnet" zu sein ins Bett zu gehen, aber wir sind einfach nur glücklich und ausgeschlafen.

Ich glaube übrigens fest an den Erfolg beim Heilpraktiker, denn ich bin in meinen absoluten "ICH KANN GARNICHT MEHR" Phasen hingegangen und es war jedes mal ein kleiner Erfolg. Der Durchbruch kam auch direkt nach einer Bioresonanz Phase.

Ich kann übrigens jeden hier verstehen, der nach Monaten auf dem Zahnfleisch läuft - ich bin auch gegen Null gelaufen!!!!! Es ist nicht immer einfach und oft fehlen einem die Nerven für die Grossen, aber ich möchte allen Mut machen. Irgendwann klappt es und sie schlafen - auch die letzten Terrorzwerge #verliebt!! Ich habe auch nicht mehr dran geglaubt!!! Ich habe Miko auch einmal einfach mal weinen lassen, aber bei uns war es nicht von Erfolg gekrönt - Miko hatte einfach Hunger!!! Somit konnte das keine Lösung sein!!!! (ihr dürft gerne mit Steinen werfen, aber es gab Zeiten da hätte ich den kleinen, süssen Mann NACHTS verschenkt!!!!)

Also ich wünsche euch allen ein sonniges Wochenende und ruhige Nächte!!!

Gruss Beate mit Mathis und Miko