Mein ES, die Ovus und ich

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marsupilami2010 03.06.10 - 23:03 Uhr

Hallo Mädels, ich hab mal eine Frage bzw. ein Problem. Ich bin heute Zyklustag 16. Mein letzter Zyklus hatte 30 Tage. Laut Eisprungkalender müsste ich morgen meinen ES haben. Nun spielen die Ovus aber gar nicht mit. Ich hab Di damit angefangen und statt stärker (und positiv) zu werden, verblasst die Linie immer mehr. Heute habe ich sogar geschafft, 4h nicht auf Toi zu gehen, aber die Linie ist kaum noch zu sehen. Di war er zwar nicht positiv, aber deutlich besser sichtbar. hatte diesen Monat viel Stress und wenig Schlaf, daher hab ich Tempi messen leider relativ schnell wieder aufgegeben. An Zyklustag 8 hatte ich so ein heftiges Stechen rechts, bin mir aber nicht sicher, ob das mein ES war. Kann der sich so heftig verschoben haben oder hab ich einfach keinen #schmoll? was meint ihr?
Liebe Grüße