pH Wert extrem hoch,gestern noch normal ?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von atlantis_6391 04.06.10 - 00:13 Uhr

Hallo,

mache mir grad voll Sorgen.

Beim Abstrich wurden bei mir Bakterien festgestellt.
Nehme seit Dienstag das Antibiotikm Sobelin.
Gestern Abend war ph Wert noch bei 4,4 und nun hab ich 3 mal gemessen und Messungen lagen zwischen 5,3 und 5,8 !!! So hoch war der noch nie!
Hab mich vorher gründlich mit Wasser untenrum abgewaschen,damit kein Urin dran kommt,Salbe hat pH Wert von 4,0.
Was kann das sein? Ich mache mir so Sorgen,daß die Bakterien aufs Kind übergehen.

Werd natürlich gleich morgen früh Arzt anrufen und nachfragen,ob das normal ist.

#zitter

LG Mandy 24+0SSW

Beitrag von -trine- 04.06.10 - 00:38 Uhr

Also ich würde ohne Witz mal im KH anrufen. Nicht, dass es nacher Fruchtwasser ist #kratz Dann wäre der Ph - Wert auch erhöht.

Ist wahrscheinlich nicht so, aber lieber einmal zu viel abklären, als einmal zu wenig :-)

Ich drück dir die Daumen, dass es harmlos ist #pro

Liebe Grüße trine

Beitrag von atlantis_6391 04.06.10 - 00:43 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort.
Das mit dem Fruchtwasser kam mir auch schon in den Sinn,grad weils beim ersten Messen so hoch war,danach niedriger also 5,4.
Liege ganze Zeit und da ich eh gleich meinem Freund die Tür öffnen muss,werd ich nochmal nach dem Aufstehen messen.

Ansonsten muss ich wirklich mal anrufen,lieber einmal zuviel als zu wenig.

Beitrag von hummel7 04.06.10 - 10:37 Uhr

Hallo Mandy,
das hatte ich auch grade erst. Sobelin Creme und der PH Wert war 5,0.
Danach habe ich dann noch Vagiflor Zäpfchen bekommen. Aber auch nach 5 Tagen war der PH Wert immer noch 5,0, bzw. 5,3.
Da habe ich meine Hebi angerufen und sie hatte enen Fruchtwassertest gemacht, was es zum Glück nicht war.

Dann gab sie mir den Tipp, viell. mal Zitronentee oder sonst was saures zu trinken.
Ich habe dann mal eine Kapsel Vitamin C genommen, so zwei Tage und mal zur Abwechslung ein Glas Saft getrunken. Sonst trinke ich meist nur Wasser.
Und erstaunlicherweise wurde der PH Wert besser. Ich war völlig fasziniert. Innerhalb von 3 Tagen war er wieder im normalen Bereich.

Vielleicht hilft es. Aber ein Fruchtwassertest ist bestimmt gut, um beruhigt zu sein.

Alles Gute,
Hummel7
33. Woche #winke

Beitrag von atlantis_6391 04.06.10 - 17:38 Uhr

Hallo,

#danke für deine Antwort.
Hebamme hat mir heut früh auch gesagt,daß sich der ph-Wert durch Sobelin erst nach 2-3 Tagen verändert (vorher war er normal).
Mal sehen,musste ja jetzt auch schon 2mal Zäpchen nehmen und hat sich immer nur kurzfristig gebessert,hoffe dieses Mal hilft es langfristig,auch wenn ich mir total Sorgen ums Würmchen mache,hab so Angst,daß sich was auf ihn überträgt.

Dir auch Alles Gute
LG