Welchen Jogger könnt iht fürs Inliner fahren empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ronja2308 04.06.10 - 09:50 Uhr

Hallo!
Meine Frage steht ja schon da. Ich überlege ob ich mir einen Jogger zulegen soll.
Er soll aber kein halbes Vermögen kosten da wir eigentlich schon einen Buggy haben.

Lieben Dank
Sandra

Beitrag von nina1984 04.06.10 - 10:18 Uhr

Also ich bin letztens mit unserem Peg Perego gefahren, das gin auch einigermaßen. Falls wir das nun aber öfter machen wollen wir nochmal einen Jogger mit größeren Luftreifen kaufen, möglichst einfach und günstig, da man ja meist eh nicht so oft braucht...

Beitrag von silkeernst 04.06.10 - 12:24 Uhr

Hallo
den Jogger von TFK das ist wohl auch einer der wenigen der wirklich zum Joggen und Inliner zugelassen ist.
Wir sind mit ihm total zufrieden. Er ist sein Geld wert.
LG
Silke

Beitrag von supergirl76 04.06.10 - 13:41 Uhr

Hallo Sandra,

wir haben einen Quinny Freestyle und sind super zufrieden damit ... hier mal ein Link :
http://www.amazon.de/Quinny-65800080-Freestyle-Comfort-Kollektion/dp/B000MP7O34/ref=sr_1_15?ie=UTF8&s=baby&qid=1275651575&sr=8-15

LG
Yvonne

Beitrag von xyz74 04.06.10 - 15:34 Uhr

den TFK Joggster.
der ist um Gegensatz zu den meisten Möchtegern-Joggern recht kippstabil.