Was deftiges zu essen????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von babysevi 04.06.10 - 10:01 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe gestern schon mal geschrieben, dass mein Kleiner keine süßen Breie mag, was auch völlig ok ist, aber sein Obst liebt er.

Was kann ich ihm denn deftiges zu essen geben? Geht Brot schon? Er wird nächste Woche 7 Monate alt.

LG Sevi

Beitrag von melle_20 04.06.10 - 10:35 Uhr

Hey...

also meiner mag auch nicht wirklich viel Süsse sachen...

Mein KiA meinte, dass ichihm einfach mal morgends oder gegen abend ein Stückentoastbrot geben soll/kann mit ein bisschen frischkäse oder Kalbsleberwurst ( so fren man das selber zuhause hat und mag)

Ich habs gerde gestern abend versucht, er hat geschmatz wie verrückt und hat danach nicht mal mehr seine Flasche verlangt.

Ach ja usnere ist nun auch 7 monate.

Und unsere grosse hat mit 8 monaten komplett vom tisch mit gegessen, eben alles nicht gewürzt

LG Melle

Beitrag von babysevi 04.06.10 - 11:11 Uhr

Danke für deine Antwort.

Nochmal ne Frage zum Toastbrot, welches hast du genommen bzw. wieviel hast du ihm gemacht? Getoastet oder weich gelassen?

Liebe Grüße

Beitrag von melle_20 04.06.10 - 17:59 Uhr

Hey..

also ich hab immer den BIG SANDWICH-Toast.....Davon hat er ein halbes gegessen allerdings ungetoastet.

hat ihm supi geschmeckt und seit da schaut er jeden Abend zum Kühlschrank :D

Beitrag von gslehrerin 04.06.10 - 11:13 Uhr

ich hab so ein Vollkorn-Sandwich-Toast genommen, ungetoastet.

Bei uns gabs aber erst mit 10 Monaten Brot.

LG
Susanne