hilfe, ich blühe.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paranoir 04.06.10 - 12:07 Uhr

moin , moin,

heute morgen guckte ich in den spiegel und dachte ich spinne....lauer dicke rote pusteln im gesicht und hals
bis jetzt zählte ich 5 stück #schock

also kein eiter oder so...einfach nur rot und dick, wie so nen megapickel inner haut #aerger

so kann ich doch nicht rausgehen #heul
das sieht man ja trotz make up #schwitz

hat jemand nen hausmittel oder so???

#danke für tips etc

lg anni #winke

Beitrag von wind-prinzessin 04.06.10 - 12:11 Uhr

Im Zweifelsfall hilft Uneitelkeit weiter ;-) Das kann in der SS vorkommen und wird vielleicht auch die nächsten 35 Wochen bleiben. Will dir keine Angst machen! Ich würd dir vorschlagen, mal zur Kosmetikerin zu gehen, die kann dir gut helfen (wenn du eine gute erwischt, will die dir auch nicht irgendwelche Produkte aufschwatzen, sondern berät dich und ist auch nicht böse, wenn du eine günstigere Variante im Supermarkt kaufst).

Beitrag von 2joschi 04.06.10 - 12:12 Uhr

Hallo, #winke

ich schmiere mir auf die Stellen bzw. Pickel im Zahnpasta. Hat bisher immer geholfen. Ein Tip von meiner Omi!!!:-)

lg

Beitrag von shadow-91 04.06.10 - 12:13 Uhr

Mir geht es genauso.
Eine Freundin von mir ist Kosmetikerin und hat mir den Tipp gegeben:

Bei dm gibt es ein Make up das grün ist^^
das erst auf die roten Flecken auftragen und man sieht nichts mehr.
Dann einfach hautfarbenes Make up drauf und fertig.

LG Stephie 10+0

Beitrag von kristinweber 04.06.10 - 12:13 Uhr

Hey Anni,

Bei mir ist es genau so, richtig schlimm, ich hatte aber noch von BEBE youngcare ein waschgel und maske 2 in 1 zuhause und die habe ich gester benuzt und heute ist es schon wieder etwas besser, aber ich ahbe gehört das das mit der zeit wieder geg geht. Ich hoffe!!!

LG Kristin mit #ei 8+0

Beitrag von 2joschi 04.06.10 - 12:15 Uhr

Die Zahnpasta über Nacht draufschmieren, sorry Zusatz vergessen. Aber tagsüber lenkt das bestimmt auch von den Pickeln ab. #rofl

lg

Beitrag von paranoir 04.06.10 - 12:21 Uhr

#rofl #rofl #rofl

genau, ich geh mit zahnpastaflecken einkaufen, die gesichter will ich sehen #rofl

Beitrag von moon86 04.06.10 - 12:25 Uhr

was zwar nicht hilft aber die leute die gucken noch blöder gucken zu lassen ist wenn man merkt das einer guckt hin gehen und fragen ob man einen frosch im geschicht hätte oder ob sie ein bild haben möchten !! die gucken einen zwar dann sehr blöd an aber gehen schnell weiter.

Beitrag von kroetentier83 04.06.10 - 12:30 Uhr

Hi,
wenn Du Pech hast, bleibt es so, bzw. wird noch schlimmer...
Ich habe damit auch seit der 7./8. Woche zu kämpfen, war jetzt mal bei der Kosmetikerin und versuche einfach "noch" reinlicher zu sein als vorher und vor allem die Finger aus dem Gesicht zu lassen.
Das sind die Hormone: Und freu Dich drauf -> Du bist in der 5.SSW - es kommen ganz andere Sachen, die Dich von Deinen Pickeln schon ablenken werden ;-)
Ich wünsche Dir aber, dass Du ohne Wehwehchen über die ersten paar Monate kommst und drück Dir die Daumen für eine gute Schwangerschaft.

LG Kröte#winke

Beitrag von paranoir 04.06.10 - 12:42 Uhr

#danke euch allen #winke

ja, muss mal schauen ob ich ne gute kosmetikerin finde #schwitz

euch auch allen weiterhin eine super und gesunde kugelzeit #liebdrueck