Wie Tattoo kaschieren?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von isa-1977 04.06.10 - 14:44 Uhr

Hallo,

eigentlich stehe ich voll und ganz zu meinem Tattoo (Tribal um den Oberarm - so Armreifmäßig). Aber ich finde Tattoo und Brautkleid passen definitiv NICHT zusammen. Habt Ihr Ideen, wie man das Tattoo irgendwie kaschieren kann? Stola oder irgendwas drüber hängen mag ich nicht. Gibts da Schminke, die es abdecken könnte?

Wer hat den ultimativen Tipp für mich???

LGe Isa

Beitrag von mira24 04.06.10 - 16:34 Uhr

make up mit Camuflage soll gut andecken. Frag mal bei Douglas nach.
Ich werde mein Tatoo (Foto in VK) auf der Schulter nicht abdecken, weil es zu mir gehört.
LG Nadine

Beitrag von isa-1977 04.06.10 - 19:04 Uhr

Färbt das auch nicht aufs Kleid ab? Weil, bevor ich braune Flecken auf dem Kleid habe, lass ichs dann doch lieber so.

Beitrag von sally1409 04.06.10 - 20:10 Uhr

Ich würde bei einer Kosmetikerin anfragen

Oder es gibt Theaterschmink die färbt nicht weiß aber nicht ob die es genau in deinem Hautton gibt

Beitrag von jumia 06.06.10 - 08:21 Uhr

Richtig aufgetragen und fixiert ist Camouflage sogar wasserfest. Das färbt nicht ab.

Beitrag von schinoba 05.06.10 - 08:09 Uhr

ich würde es nicht wegmachen...

habe selber drei große (oberarm, schulterblatt und handgelenk) und ein riesengroßes auf dem rücken und die tatoos gehören zu mir...
habe mir auch eine weile diese frage gestellt aber dann bin ich für mich zu dem entschluss gekommen, sie nicht überschminken zu lassen (im übriegen, die die die brautschmicke macht, hat bestimmt ein gutes make up) und wo ich mein kleid anhatte war mir klar das sie bleiben denn ohne bin nicht wirklich ich...

gruß schinoba