dicke ader an der wade-tut weh

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jana83 04.06.10 - 19:59 Uhr

ich habe vor ein paar tagen bei eincremen meiner wade eine dicke ader gemerkt.....(ich hoffe doch das es eine ader ist#kratz)

man sieht nix von aussen(außer ein kleinen blauer fleck daneben,wo ich mich wohl gestossen hab)

aber wenn man mit dem finger drüber fährt ist es halt total dick..es ist so 5 cm lang...nun tut mir das seit ein paar tagen weh ud es juckt

.....was kann das denn sein?
wollte Montag gleich zum arzt,aber mach mir voll den kopf das es was ernstes ist.

ich hoffe ihr könnt mir helfen.....

LG JANA

Beitrag von yale 05.06.10 - 10:02 Uhr

Kann eine krampfader sein ...

Beitrag von jana83 05.06.10 - 12:25 Uhr

aber ist das auch normal das es so weh tut?

hab einige krampfadern,aber die tun nicht so weh