Weiß nicht ob ich hier richtig bin aber brauche mal eure meinung...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von sandy210479 04.06.10 - 20:54 Uhr

Also wäre euch echt dankbar wenn mir eure meinung dazu sagt.

Hab mich total verknallt ....und vor 2 wochen auf einer feier sind wir uns endlich bißchen näher gekommen haben uns in den arm genommen ...nur leider war alk im spiel... da ich jetzt nicht weiß woran ich bin hab ich meinen mut zusammen genommen und ihn eine sms geschrieben da ich erst jetzt erfahren habe das er vergeben ist fragte ich ihn was er eigentlich will und fragte ganz direkt"von wegen verhältnis da er ja vergeben ist"

nun ja und seine antwort darauf verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz.

er schrieb mir : mit dem dierekt sein kann ich gut leben. mit dem rest tue ich mich etwas schwer. was aber nicht an dir liegt.
geht halt alles nicht so einfach :-( trotzdem bitte weiter lächeln.

hoffe ihr könnt mir ein bißchen weiter helfen.


lg

Beitrag von sandee222 04.06.10 - 21:03 Uhr

Ganz ehrlich:vergiß es! Wenn ihr jetzt schon nicht auf einer Wellenlänge seid,was soll das ?Und vergeben ist er auch noch!
Finger weg und weiterlächeln;-)

Beitrag von Rebling 04.06.10 - 21:20 Uhr

Er will nichts von dir und hat versucht, das freundlich auszudrücken.

Beitrag von eretria 05.06.10 - 08:13 Uhr

Ich lese das auch so wie meine vorschreiberin;
er hat kein Problem mit dem direkt sein aber mit dem Verhältnis.
Finger weg!
1: will er nix von dir und
2: ist er vergeben

Sorry