Keinen Bock mehr, ehrlich!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sophie-julie 05.06.10 - 09:10 Uhr

Hallo, ich muss mal was loswerden: ICH MAG NICHT MEHR:-[

Wenn man schwanger werden will ist man stäändig nur am hibbeln und messen und nachdenken und hoffen und bangen. Ich frage mich bei meinem ZB grade: Hallo, sieht jemand meinen ES? Angeblich soll der demnächst kommen. Oder war er schon? Oder was ist das für ein Tempi- Aurutscher zu 36,8? Waaaahhh#wolke!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/907779/516794

Kennt das jemand von euch???

Liebe Grüße, einen #sonne Samstag
(P.S. Hausarbeit läuft nicht weg, das Wetter schon :-p)

Beitrag von tiarashope 05.06.10 - 10:37 Uhr

Hey sei doch nicht so enttäuscht!
Hab auch ´ne zeitlang Tempi gemessen usw.
Hab nun damit aufgehört, hat mich einfach immer total unter Druck gesetzt. Hab dann damit aufgehört und erkenne meinen Eisprung durch einseitige Bauchschmerzen in Abstimmung mit dem Eisprungkalender und teste dann ein zwei Tage meinen ZS. Das reicht um mich mehr als hibbelig genug zu machen. #zitter
Allerdings muss ein Baby jetzt sofort bei uns auch nicht sein, wir überlassen es deshalb dem Schicksal. #schwimmer
Wenn nach einem Jahr noch nichts "Produktives" dabei herauskommt, werde mich mir mehr Gedanken und wohl auch Sorgen machen. #schock
Ich drück dir die Daumen, dass dein Ärger abflaut und du bald ganz lässig ´ne Woche NACH NMT denkst: "Och immer noch keine Mens, da werde ich mal testen." :-p
Genieß das Wetter und gönn dir ´nen Vanilleeis mit Sahne (soll fördernd wirken) #huepf
lg Tiara #winke