Kurzhaarschnitt für Mädchen - Hat jemand Bild oder Link?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von andrea_29 05.06.10 - 12:32 Uhr

Hallo,

meine Tochter 5 hat jetzt gut überschulterlange Haare und möchte sie abschneiden lassen. Am liebsten ganz kurz...

Gibt es hier jemand, dessen Tochter kurze Haare hat? Gibt es ein Bild oder einen Link?

Wäre für eine Anregung echt dankbar. Außer Bobs ist im Net nicht viel zu finden.

Viele Grüße

Andrea

Beitrag von gussymaus 05.06.10 - 12:41 Uhr

die mädels die ich kenne mit kurzen haaren haben so normale kurz-friesuren, kaum anders als bei den jungs...

geh doch mal zum frisör, die haben da auch musterbilder wie es ungefähr aussehen könnte...

Beitrag von ciocia 05.06.10 - 13:40 Uhr

Will deine Tochter auch kurze Haare haben? Mir wurden die Haare auch mit 5 abgeschnitten und ich habe darunter gelitten, weil mich viele für einen Jungen hielten. Seitdem ließ ich mir die Haare nicht mehr abschneiden. Deshalb lasse ich bei meiner Tochter die langen Haare, obwohl kurze sicher praktischer sind im Sommer.


lg

Beitrag von andrea_29 05.06.10 - 14:12 Uhr

Danke für die Antwort.

Nein, meine Tochter möchte ihre Haare selber kurz haben. Im Ballett ist ein Mädchen, das ganz kurze Haare hat. Und ich selbst habe sie auch kurz und sie sieht bei mir das schnelle Föhnen (im Gegensatz zu ihr)...

Gruß

Andrea

Beitrag von gussymaus 05.06.10 - 15:27 Uhr

ich habe lange haare, und meine tochter wird so lange lange haare haben bis sie sich dageben wehrt - geföhnt habe ich noch nie... kalt bringt es kaum was und warm schädigt es die haare mehr als es nutzt... also kinderhaare würde ich abtrocken nund zusammenbinden... so oder so...

Beitrag von kuerbiskernchen 05.06.10 - 13:51 Uhr

Huhu Andrea!!

Also meine jüngere Tochter hat einen Bob Schnitt (bis zum Kinn mit kurzem Pony) kannst ja mal auf meine HP schauen, da siehst du ein Foto unter "Unser Sandwichkind Jolina".

http://www.familie-posanski.milupa-webchen.de

Wie kurz sollen die Haare denn werden? Ich würde mir auch überlegen sie echt ratze fatz abzuschneiden wie bei nem Jungen. Das haben meine Eltern bei mir auch im Alter von ca. 6 Jahren gemacht. Und ich fand es sooo schlimm.
Meine Töchter haben eig. auch keine Haare zum wachseln lassen #heul, denn sie sind sehr dünn und fusselig :-(. Aber ganz kurz schneiden würde ich sie NIE!!!
Ich lasse mich auch immer vom Frisör beraten, und ein wenig dürfen meine Mäuse natürlich mit entscheiden.

#klee
Verena mit 3 Kindern an der Hand
und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von andrea_29 05.06.10 - 14:13 Uhr

Hallo Vanessa,

danke für die Antwort.

Meine Tochter möchte ihre Haare selber kurz haben. Im Ballett ist ein Mädchen, das ganz kurze Haare hat. Und ich selbst habe sie auch kurz und sie sieht bei mir das schnelle Föhnen (im Gegensatz zu ihr)...

Gruß

Andrea

Beitrag von steinchen80 06.06.10 - 16:33 Uhr

Hallo,

deine HP ist ja der Hammer - wie kann man so viele Details über sich und sein Leben und das seiner Kinder ins Internet stellen ?

Unglaublich... ich bin wirklich total geschockt, sogar die Kennzeichen von euren Autos sind zu erkennen...

Du hast dir sicher viel Mühe gemacht, aber ist dir bewußt, das diese Seite für JEDEN zugänglich ist und über Jahre irgendwo gespeichert ist ?

Schönen Sonntag noch.

Steinchen

Beitrag von woodgo 06.06.10 - 17:31 Uhr

Dachte ich auch#schock Den Leuten ist das egal, die denken im Leben nicht daran, was alles passieren kann, einfach verantwortunglos.

Beitrag von beni76 05.06.10 - 14:11 Uhr

Hallo
unser Nachbarsmädchen hat so eine Kurhaarfrisur, die ist hinten nach oben etwas anrasiert, vorne etwas länger und so fransig ins Gesicht, sieht echt niedlich aus... allerdings war der Schnitt bei ihr nicht ganz freiwillig, weil sie sich davor selbst die Haare geschnitten hat #schock

So ähnlich wie bei dem Bild:
http://www.frisurenkatalog.eu/frisurenkatalog.php?showimage=2495&category=43&pagenum=1

Ich würde mich auch bei einem guten Friseur gemeinsam mit Deiner Tochter beraten lassen!

Lg
#blume beni

Beitrag von loonis 05.06.10 - 20:05 Uhr



Würde ich nicht machen....
Max. nen Bob...
Meine Lütte hat auch nen Bob ,sieht niedl. aus ...

LG Kerstin

Beitrag von kja1985 05.06.10 - 21:16 Uhr

Ich würde bei Kurzhaarfrisur für Mädels immer zum Profi gehen und was Besonderes schneiden lassen. Nicht nur wie bei Jungs nen simplen Kurzhaarschnitt, denn die meisten Mädels wollen ja doch schick sein und nicht aussehen wie kleine Soldaten. Mein Sohn hat einfach nen Iro mit 3mm an den Seiten, meine Tochter hat lange Haare. Ich hätte gerne einen Kurzhaarschnitt für sie, weil das Kämmen regelmäßig in Tränen endet, aber sie mag partout nicht.

Beitrag von woodgo 06.06.10 - 15:25 Uhr

Hallo,

Deine Tochter selber möchte kurze Haare? Sie ist 5, wenn sie sagt, sie will ein Pearcing, bekommt sie dann auch Eines? Würde für micht nicht in Frage kommen, mußt Du aber selber wissen.

LG

Beitrag von silkes. 06.06.10 - 16:09 Uhr

Hallo,

einen KurzHAARSCHNITT mit einem Piercing zu vergleichen ist ja wirklich lächerlich.

Schade, dass hier scheinbar alle Mädchen lange Haare und rosa Kleidchen tragen müssen, um nicht als Jungs verschrien zu werden.

Kopfschüttelnde Grüße Silke

Beitrag von woodgo 06.06.10 - 17:27 Uhr

Ach komm, Du wirst den Sinn meiner Frage schon verstanden haben. Es geht darum, daß Deine Tochter 5 Jahre ist und sicherlich NICHT alleine entscheiden wird. Es ging auch nicht um kurze Haar generell, aber wenn ich schon lese, mein Kind 5 Jahre MÖCHTE VON SELBER... sorry, das geht garnicht#kratz

Beitrag von andrea_29 07.06.10 - 08:07 Uhr

Was bitte ist an dem Satz "möchte von selber" schlimm, wenn es sich um etwas wie einen Haarschnitt handelt?

Ich kann das ja verstehen, wenn es um Piercing oder etwas wirklich Gefährliches geht. Aber bei Haaren, die wieder wachsen...???

Ich finde, DAS geht gar nicht.

Beitrag von silkes. 09.06.10 - 20:39 Uhr

Hallihallöle...

warum denn nicht?
Warum muss ich mein Kind mit minutenlangem Haarekämmen, Zöpfen und verknoteten Haaren strafen, wenn es das nicht möchte.
Darf sich dein Kind nicht (im normalen Maße) aussuchen, was es tragen- kleidertechnisch- möchte?

Es sind NUR Haare! Die wachsen wieder.
Es geht hier nicht um Dinge wie Piercings, Tattoos und ob das Kind überhaupt ins Bett soll oder ob es sich nur von Schokolade ernähren darf. Wenn man so einen Wunsche einem Kind verwährt, kommt es früher oder später auf die Idee sich die Haare selbst zu schneiden.

Silke, die schon oft genug eigene Friseurversuche bei Kindern miterlebt hat

Beitrag von andrea_29 07.06.10 - 08:10 Uhr

Hallo Silke,

den Eindruck habe ich irgendwie auch.

Ich hielt das für eine harmlose Frage... Zumal Haare wieder wachsen. Mir ist nicht klar, warum es so seltsam ist, dass ein 5-jähriges Mädchen die Haare nicht lang tragen will.

Aber jeder, wie er will und kann... :-)

LG

Andrea

Beitrag von silkes. 09.06.10 - 20:42 Uhr

Hallihallöle...

lass ihr die Haare schneiden- auch wenn es ein 08/15 Haarschnitt ist. Theoretisch auch ein Schnitt für Jungs. Ich denke sie wird sich anderweitig als Mädchen erkennbar machen.

... und dann soll mir nochmal jemand erklären, dass dieses Mädchen: rosa und lange Haare und Buben: blau, Autos... nicht von den Eltern her kommt.

Grüssle Silke