Kann es immer noch nicht so gut verarbeiten

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von fyluc 05.06.10 - 15:31 Uhr

Hallo
Mein Opa ist anfang des Jahres also in der nacht zum 1.1. verstorben ....er ist einfach ein geschlafen #heul Ich vermisste ihn so sehr.Er sollte noch seinen ersten Uhrenkel kennen lernen nur wir haben es immer verschoben #heul wir wohnen in Herne und meine Großeltern in Berlin das ist ein sehr großes stück zu fahren :-(
Am 1.2.2010 wurde er dann beerdigt und wir waren da #heul alle haben so sehr geweint ...und meine schwester dachte ich kipp jeden moment um #heul ich vermisse ihn so sehr und weiß nichts mit der trauer anzufangen wo ihn sie soll ich könnte jeden Tag weinen weil ich ihn so sehr vermisse :( Und ich frage mich immer nur wieso ? wieso er ? ich verstehe es alles nicht #heul

Was kann ich den machen das ich nicht mehr so große trauer habe ? Ich möchte ihn jetzt nicht ganz vergessen aber ein bisschen soll die trauer wenniger werden :-(

Beitrag von biggi-65 10.06.10 - 23:15 Uhr

#herzlich#liebdrueck

GGLG