Bitte um kurze Info: Ab wann hattet ihr erste SS-Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von thelfamily 05.06.10 - 17:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu bei euch, nachdem unsere erste IVF gleich erfolgreich war #huepf

Nun mache ich mich leider ziemlich verrückt. HCG war zwar gestern beim Termin an TF+14 (also NMT+3) schon bei 1000 #verliebt , aber ich fühle mich völlig "unschwanger" #zitter
Ich habe normalen Appetit, null Brustspannen, keine empfindlichen BW, kein Ziepen im Bauch... NULL....#zitter

Meint ihr, ich muss mir Sorgen machen?

Beitrag von griesklein 05.06.10 - 17:32 Uhr

Hallo

Und Herzlichen Glückwunsch#schwanger

Ich hatt Anzeichen erst ab der 6 oder 8ssw weis jetzt nicht mehr genau,das war dann ab der 12ssw weg seit dem an nichts ,wenn mein Bauch nicht wachsen würde :-)

Beitrag von thelfamily 05.06.10 - 17:36 Uhr

Okay, das beruhigt mich etwas, bin ja gerade erst in der 5.Woche (4+4)
.... habe gelesen dass du auch schon FG's hinter dir hast.
Hatten diese sich bei dir irgendwie bemerkbar gemacht?

Beitrag von griesklein 05.06.10 - 17:42 Uhr

Du meinst die FG ??

Ich Antworte mal auf die FG

Die ersten FG ist mit der Blutung weg gegangen
Die Zweite FG (FA sagte von anfang an das wird nichts) danach hatte Blutung
Bei der 3 FG hatte ich SB
Bei der 4 waren die SS-Anzeichen weg und ich hab es gewusst das was nicht stimmt :-(
Sie hatte auch das Turner Syndrom

Beitrag von himmelweit 05.06.10 - 17:35 Uhr

bei mir gings ab der 7. ssw los.

Wow, wenn das mal keine zwillinge werden bei dem hohen hcg wert :-p

Beitrag von thelfamily 05.06.10 - 17:38 Uhr

Danke dir für deine Info #liebdrueck

Ich wäre echt schon froh wenn wenigstens ein Krümeli bei mir bleibt...

Bin ja erst in der 5.Woche (4+4), aber irgendwie höre ich überall von Mädels, die gleich weit sind, was die schon alles spüren etc... verunsichert mich total...#schmoll

Beitrag von himmelweit 05.06.10 - 19:38 Uhr

am besten nie mit anderen vergleichen... weder jetzt noch wenn das baby da ist. es wird bei dir nie so sein wie bei anderen, denn wir alle sind verschieden. höre auf dein bauchgefühl und hab vertrauen. es wird schon alles gut werden!

Beitrag von bibbi5 05.06.10 - 17:47 Uhr

bei mir waren die ersten anzeichen ab der 5 ssw

Beitrag von ryja 05.06.10 - 20:43 Uhr

Alles Gute.

Außer Ziepen im UL, dass auch hätte die Mens sein können - nix, gar nicht.

8. Woche ging es dann mit Übelkeit los.

Beitrag von coco1902 05.06.10 - 21:00 Uhr

HI Du,

bei den ersten beiden SS hatte ich KEINE Anzeichen, die ganze SS über nicht. Sei froh, dass Du nichts merkst.

Jetzt hab ich wochenlang Übelkeit gehabt. und nun ist es zum Glück besser geworden.

LG und alles Gute, Coco

Beitrag von aleaa 05.06.10 - 23:42 Uhr

Hallo

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Ich bin heute in der 28 SSW und hatte noch keine Schwangerschaftsanzeichen! Bis jetzt natürlich wo meine Bauch wächst und ich den kleinen Mitbewohner spühre. Ich habe mir anfangs auch immer viele Sorgen und Gedanken gemacht, dass etwas nicht stimmen könnte. ( Hatte genau vor einem Jahr eine Fehlgeburt ) Jetzt muss ich gestehen, dass ich mich daran gewöhnt habe, dass ich halt einfach eine glückliche Schwangere sein kann / darf, ohne jegliche Anzeichen #huepf#huepf#huepf
Das ist auch schön und ich geniesse es einfach. Ich weiss, wie schwer das ist, aber sei froh wenn du ( noch ) nichts hast.

LG
#klee aleaa #klee