Kehlkopfdeckel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von laralukas 05.06.10 - 21:44 Uhr

Hallo,

im Kranken haus wurde festgestellt , dass der Kehlkopfdeckel bei ihr nicht richtig schließt.
Des halb artmet sie sehr laut. Man hat immer das Gefühl das sie erkältet ist. Soll alleine weggehen, so der Doc.

Hat das jemand von Euch auch??

Jetzt muss ich noch das Problem mit alleine Stuhlgang hinkriegen. Sie hat enorme Probleme damit. Sie drückt immer , geht aber nicht. Bekommt schon Beikost. Kia meint ich solle noch nachhelfen und noch zum speziellen Arzt gehen. Hoffe das hilft.

Vanessa wird am 7. , 5 Monate alt, ist 69 cm groß und wiegt 7.050 g.

Lg Gabi

Beitrag von gutrun 05.06.10 - 21:48 Uhr

Hallo,

weiter unten ist mein Beitrag dazu.

kannst ja mal lesen mein kleiner hat das gleiche problem.

der beitrag heißt erstes zähnchen aber freitag.....


lg gutrun

Beitrag von moosmutzel4 05.06.10 - 22:24 Uhr

Liebe Gabi

unser Sohn geboren am 26.12.2009 hatte auch das Kehlkopfdeckelproblem. Uns wurde gesagt das muss sich auswachsen.Er röchelte immer stark,das hörte sich zum Teil richtig gefährlich an. Nun ist er fünf Monate alt und es ist komplett weg!
LG von Dani

Beitrag von majasophia 06.06.10 - 06:40 Uhr

zum kelhdeckel kann ich auch nur sagen, das wächst sich in fast allen fällen von alleine aus!

zum stuhlgang: die kleinen müssen sich an die beikost erst gewöhnen un das kann dauern! deine kleine ist 5 monate alt, wie lange und wie viel beikost bekommt sie denn? (also nur eine mahlzeit oder schon mehrere)?

was ist mit apfel und birnenmus führen die nicht ab bei ihr?

Beitrag von laralukas 06.06.10 - 20:47 Uhr

Vanessa bekommt Mittags Gemüse und Abends Brei. Das Braucht sie auch , sonst ist sie den ganzen Tag quengelig, da sie Hunger hat.

Beitrag von doro86 06.06.10 - 08:12 Uhr

Hallo Gabi,

meine Maus hat auch das Problem mit dem Kehlkopf und es hört sich manchmal echt schlimm an uns sagte man auch es wird von alleine besser und ich merke auch bei meiner Tochter dass es jetzt langsam besser wird.
Liebe Grüße doro