Schmerzen vom Schambein bis zum Steißbein-vielleicht auch Hebi Gabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carrie23 05.06.10 - 23:37 Uhr

Hallo, ich bin in der 25. Woche schwanger und habe Schmerzen vom Schambein bis zum Steißbein.
Angefangen hats als ich aufstehen wollte mit einem richtigen Krampf im Schambein und seitdem habe ich beim Liegen und beim Aufstehen diese Schmerzen.
Steißbeinschmerzen hatte ich auch schon bei meinem Sohn und meiner Tochter, diese Schambeinschmerzen kenne ich nicht wirklich.
Wehen sinds nicht, Bauch ist nicht hart und der Schmerz hält dauerhaft an.
Außerdem ist kein Frühgeburtsrisiko gegeben lt Arzt bei einem Gebärmutterhals von 6cm!!
Ist das eine Symphosenlockerung?
Wie weh tut sowas und woran erkenne ich das?
lg carrie

Beitrag von wind-prinzessin 06.06.10 - 00:01 Uhr

Eine Symphysenlockerung würde sich eigentlich nicht im Liegen bemerkbar machen. Schambereich ist schon die richtige Region, aber das ist eher ein Muskelziehen beim Aufstehen und Laufen. Auch nicht wirklich krampfartig.

Am schlimmsten ist die Lockerung bei mir, wenn ich hocke oder 2-3 mal hintereinander in die Hocke gehe. Da könnte ich irgendwas kaputtmachen vor Schmerzen.

Das kam auch sehr plötzlich bei mir. Letzten Freitag gings mir erst gut, saß zu Hause aufm Sofa und ganz spontan beim Aufstehen wäre ich vor Schmerzen fast umgekippt. Hatte ja nicht damit gerechnet.

Beitrag von carrie23 06.06.10 - 00:03 Uhr

Naja ich hab schon von Frauen gelesen die das mehr im Liegen haben.
Es ist..naja Krampf ist so ne Sache..ein stechender, krampfender Schmerz schwer zu beschreiben.
Als würden die Knochen innen brechen.
Ich hocke mich nicht hin-würde da nicht mehr hochkommen.
Bei mir wars eben heute auch so, ich wollte aufstehen um zum Klo zu gehen und in dem Moment dachte ich ich hätte mir sämtliche Knochen im Schambereich gebrochen.

Beitrag von wind-prinzessin 06.06.10 - 00:12 Uhr

Wird es besser, wenn du im Schwimmbad bist oder leichte SS-Gymnastik machst? Danach habe ich so gut wie gar keine Beschwerden, selbst, wenn ich danach viel laufe.

Es gibt auch einen gewissen Punkt, wo man drücken muss. Wenns da wehtut, wirds die Symphyse sein. Hab meinem Arzt noch stolz erzählt, dass ich keinen Druckschmerz habe, dann hat er ganz kurz gedrückt und ich hab die ganze Praxis zusammengebrüllt vor Schmerzen.

Nimmst du beim Laufen eine Schonhaltung ein? Sieht aus wie eine watschelnde Ente. (Seit mein FA das gesagt hat, muss ich immer lachen, wenn ich so laufe...)

Beitrag von carrie23 06.06.10 - 00:14 Uhr

Ich gehe nicht schwimmen und mache keine SS-Gymnastik weil ich am Anfang ein hämatom hatte ( bis 12. SSW ), laufe auch nicht viel.
Ehrlich gesagt weis ich nicht ob ich wie ne Ente laufe#rofl, ich weis dass ich so bei der Kleinen gelaufen bin aber da wars wegen des Ischias.

Beitrag von miststueck84 06.06.10 - 09:54 Uhr


Ich hab jetzt zwar nicht eure komplette Diskussion gelesen, aber kann da glaub ich helfen:

Das klingt ganz nach einer Symphysenlockerung.

Bin jetzt das 2. Mal SS und habe meine 2. Symphysenlockerung. Letztesmal hatte ich die Art von Schmerzen die du beschreibst nicht, aber diesmal kann ich da ein Lied von singen.

Schmerzen der Symhyse können sich in allen Positionen bemerkbar machen. Um diese zu vermeiden, sollte es vermieden werden die Symphyse (das Becken) unnötig zu belasten. Am wichtigsten ist "Beine spreitzen" zu vermeiden. Dabei wir sie am meisten beansprucht.

Hier könnt ihr mehr über meine Geschichte mit der Symphyse erfahren wenn ihr mögt:

http://glueckskaeferchen.soo-gross.de/krankheiten_in_der_ss/symphyse/mama_s_erfahrung.html

werd es auch die Tage mal aktualisieren. Könnt mir aber auch ruhig fragen stellen.