Sonnenbrand auf der Nase

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nagini 06.06.10 - 00:16 Uhr

Guten Abend.

Wir waren heute und gestern auf einem Flohmarkt und haben uns gestern nicht eingecremt, heute schon (also Samstag). Nun habe ich seit gestern nen rotes Gesicht, also Stirn, Wangen und Nase (hatte eine Mütze auf), da ich mich nicht bewegen konnte konnte ich auch selten in den Schatten flitzen, außer mit Schirm rumsitzen. Mein Freund und sein Helfer haben zwar auch Sonnenbrand, aber auf der Nase icht so optisch schlimm. Heute haben wir uns eingecremt, Lsf 50 von Bübchen und seit vorhin kommt Flüssigkeit aus zwei Stellen der Nase, laut Google ist das 2. Grades und ich soll zum Doc. Mein Freund muss morgen bzw nachher wieder los auf Arbeit, ich kann die 15Km grob nicht selber fahren und mein Kind ist ja auch noch da.

Ich will nur wissen, was kann ich tun? Am Dienstag muss ich zu meiner Hausärztin zum Fäden ziehen, würde das ausreichen? Schmerzen habe ich (noch) nicht viel, juckt etwas und brennt aber sonst gehts mir den Umständen bei Hitze, Op-Rest usw gut.