Hochzeitsgast: Kleiderfrage

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von rotihex 06.06.10 - 02:43 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir sind in 2 Wochen auf eine Hochzeit eingeladen (sehr gute Freunde) und ich weiß absolut nicht was ich anziehen soll!
Wir waren jetzt schon mehrfach gucken, aber ich habe immer noch keinen Plan.

Zu mir: 34 Jahre, normalerweise nur Jeans und Turnschuhe, im Sommer auch mal ein Rock, 1,65m groß, derzeit Größe 36

Kirchliche Trauung findet um 15 Uhr statt, Feier im Anschluß auf einem Gut. Keine Kleiderordnung.

Das Outfit sollte praktisch sein, da ich ein Kleinkind und ein Stillkind habe.

Könnte man sowas anziehen?
http://www.moreandmore.de/index.php?sxx_page=online.shop.products.details&sxx_call[b18bf8141a][IID]=15849&sxx_call[ede1292a1e][CID]=115
oder:
http://www.soliver.de/Kleid/09%2e006%2e82%2e4015,default,pd.html?cgid=wo_ko_kl_casual#
Farbe chocolate oap

kombiniert mit braunem oder türkisem Bolero und braunen Sandaletten?

Für weitere Vorschläge bin ich offen.

Lieben dank für eure Hilfe

rotihex

Beitrag von anyca 06.06.10 - 08:41 Uhr

Hübsch, aber mit Stillkind würde ich eher zu Rock und Bluse greifen!

Beitrag von rotihex 06.06.10 - 11:27 Uhr

Hm, daran habe ich auch schon gedacht, habe aber nicht wirklich etwas hochzeitstaugliches gefunden ...

Beitrag von rotihex 06.06.10 - 13:13 Uhr

Hallo,

vielen #danke erstmal.

Konnte dir nicht eher schreiben: die Sendung mit der Maus hatte vorrang ;-)

Also bei eprit habe ich schon im Online-Shop gestöbert. Die meisten Kleider dort sind schwarz, was ich für eine Hochzeit unangemessen finde, oder sand / helles rosa, was ich nicht gut tragen kann (bin rothaarig und infolgedessen habe ich kalkweiße Haut, das sähe fürchterlich aus).
Was ich gefunden habe wäre z.B. das:
http://pics.esprit.de/Shop/PicProductFrontView/D23755_326.jpg
Wäre das auch zu underdressed?

Bei Zara und Mango muß ich mal schauen.

Oh, und deine links sind prima, da stöber ich jetzt auch mal noch.

LG
rotihex

Beitrag von hedda.gabler 06.06.10 - 13:27 Uhr

Hallo.

Ja, das Kleid vom Link finde ich auch zu underdressed ... wenn es eher ein Sommerkleid sein soll, dann sollte es ein paar festlichere Details haben, also z. B. bestickt sein, eine besondere Farbe oder einen tollen Stoff haben, wie eben die Kleider von Boden. Mit denen bist Du immer richtig angezogen, finde ich.

Ich finde aber, dass es bei Esprit ein paar schöne Sachen in anderen Farben gibt (unter Kleider >>> dressy)
z.B.:
1. Reihe, 2. links: dressy drapiert: Balloon Kleid aus zartem Chiffon (in blau)
oder auch Vorletzte Reihe, 2. von rechts: sophisticated Kleid, reine Seide mit Ikat-Print

Bei http://www.zero.de habe ich jetzt auch noch was gefunden:
Kleider >>> Sommerkleider
2. Reihe, 2. von rechts (69,95)
Letzte Reihe, das ganz rechte (reduziert auf 40,-)

Gruß von der Hedda.

Beitrag von rotihex 06.06.10 - 13:44 Uhr

Oh, wow. Du hast dir jetzt aber ganz schön Mühe gemacht, was für mich zu finden. Dafür danke ich dir recht herzlich. Jetzt weiß ich, nach was ich suchen muß.

Morgen werde ich dann wieder die Stadt unsicher machen.
Du hast mir wirklich sehr geholfen!

Ganz liebe Grüße
rotihex

Beitrag von hedda.gabler 06.06.10 - 20:31 Uhr

Immer gerne ...

Beitrag von rotihex 13.06.10 - 14:37 Uhr

So, wollte mal eine kurze Rückmeldung geben.
Es ist also dieses Exemplar geworden:

http://pics.esprit.de/Shop/PicProductCSOutfit/E2S163_425.jpg

mit einem dunkelblauen Kurzarm-Bolero.
Jetzt fehlen nur noch Schuhe.

LG
rotihex

Beitrag von hedda.gabler 13.06.10 - 15:17 Uhr

Hallo.

das ist doch ein ausgesprochen hübsches Kleid ...

... ich bin zwar nicht wirklich von einem dunkelblauen Bolero dazu überzeugt, mir würde ein schöner Pashmina besser gefallen, aber ansonsten finde ich es gut.

Dazu noch farblich passende Abendsandaletten und eine passende Handtasche, silber fände ich nicht schlecht, und fertig ...

Gruß von der Hedda.

Beitrag von rotihex 13.06.10 - 15:44 Uhr

Nun ja, ich hab mich beraten lassen. Eine passende Stola o.ä. hatten sie leider nicht da, nur den Bolero (http://demandware.edgesuite.net/aacp_prd/on/demandware.static/Sites-soliverDE-Site/Sites-soliver-catalog-de/default/v1276403401544/images/products/11/11.65/11.005.65.2083.5959_GA.jpg)

Silberne Accessoires? Ich dachte eigentlich an beige, aber silber hört sich auch gut an. Da werd ich gleich mal schauen.

1000 Dank
rotihex

Beitrag von hedda.gabler 13.06.10 - 16:34 Uhr

Hallo.

Silberne Accessoires machen das Outfit festlicher und passen sowohl zu mittel- als auch dunkelblau.

Der Bolero ist hübsch.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von hedda.gabler 06.06.10 - 10:50 Uhr

Hallo.

Ich finde beide Kleider nett, aber underdressed.

Ich würde noch mal Esprit, Zara oder Mango gucken ... die haben Sommerkleider, die ein bißchen mehr hermachen.

Wegen des Stillens würde ich etwas mit Spaghettiträgern, Corsage oder Neckholder nehmen (bloß nicht Bluse und Rock wie vor mir geschrieben wurde, sieht eigentlich immer underdressed, altbacken oder spießig, bzw nach Business aus), da bekommt man ja über den Ausschnitt die Brust schnell rein und raus ... und auf einer Hochzeit zieht man sich dafür ja doch eher zurück, so dass es auch "komisch" beim Stillen aussehen darf.

Gruß von der Hedda.