Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mai22 06.06.10 - 08:50 Uhr

Hallo!#winke

Ich weiß nicht recht, irgendwie glaube ich, dass ich schwanger bin.
Kann mir jemand von euch sagen, was ihr davon haltet?
Ich habe mit meinem Freund amwinke 22.05 unverhütet geschlafen und seit ein paar Tagen bin ich unglaublich müde, ich könnte schon sagen erschöpft. Mir ist öfter flau im Magen und schwindelig wird mir auch ab und zu. Seit heute morgen habe ich allerdings eine Art Mittelschmerz, aber auf beiden Seiten? Kann also auch sein, dass ich einfach nur meine Tage bekomme, oder?
Vielen Dank für eure Antwort im Voraus.

Liebe Grüße
mai22

Beitrag von sweetstarlet 06.06.10 - 08:52 Uhr

hilft wohl nur testen ;-)

vll hast jetzt auch erst ES, hast ZB?

Beitrag von taffy31881 06.06.10 - 08:52 Uhr

könnte sein, aber leider kann ich s dir nicht sagen, bin ja kein ss-test;-)

hol dir aus der notapo nen test dann weisst mehr

Beitrag von tanja1408 06.06.10 - 08:59 Uhr

naja, wenn da dein ES war, dann kann es schon gut sein, dass du #schwanger bist und die schmerzen die mutterbänder sind, die sich jetzt schon dehnen.
mein ES war so um den 19.05. und ich bin in der 5.woche #schwanger.
uns so ein ziepen in der leistengegend ist ganz normal.

gewissheit wird dir jedoch, wie meine vorrednerinnen schon geschrieben haben, nur ein test geben.

lg, tanja