Reagiert auf Sonnencreme :-(

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von arite78 06.06.10 - 11:08 Uhr

Huhu und Guten Morgen,

Marius ist heute morgen mit Ausschlag aufgewacht, aber nur da wo er gestern Sonnencreme hinbekommen hat, hab ich ihm erstmal Fenistil gegeben. Der Ausschlag ist rot und juckt.

So meine Frage jetzt kann mir jemand eine gute Sonnencreme empfehlen, die geeignet ist.

Dankeschön

LG Arite

Beitrag von coffea 06.06.10 - 11:18 Uhr

Hallo!

Wir nehmen immer die 50 LSF von Nivea, extra für Kinder! Die soll wenig Parfumstoffe etc haben!

Sie hat damit auch noch nie einen Sonnenbrand gehabt!

LG coffea

PS: welche nehmt ihr denn?

Beitrag von arite78 06.06.10 - 11:26 Uhr

Wir hatten jetzt die von Rossmann, wie all die Jahre

Beitrag von coffea 06.06.10 - 11:54 Uhr

Wir nehmen seit sie Baby ist, die von Nivea, ist zwar relativ teuer, aber ich hatte nie allergische Reaktionen ;-)

Gute Besserung!

LG coffea

Beitrag von bensu1 06.06.10 - 11:21 Uhr

hallo,

mein sohn reagiert auch so auf sonnencreme (zuletzt hatten wir die vichy for kids). ladival für kinder verträgt er aber gut.

lg
karin

Beitrag von erstes-huhn 06.06.10 - 11:31 Uhr

Lavera family sun - gibt es bis LSF 30 , oder eine andere MINERALISCHE !!!!!! Sonnencreme - da gibt es nämlich Unterschiede, vielleicht in einer Apotheke beraten lassen?!

Beitrag von mel-t 06.06.10 - 12:35 Uhr

Meine Tochter verträgt im Moment nur die Lavera, bei allen anderen sieht sie spätestens nach einer Stunde aus wie ein gekochter Hummer. Die ist allerdings recht teuer (14 Euro die Tube...). Weleda ging auch, die gibts aber leider nicht mehr.

Mfg
Mel-t

Beitrag von doris.r. 06.06.10 - 12:55 Uhr

Hallo,

wir holen immer die ladival für allergische Haut bei der Apotheke.


lg
doris

Beitrag von mel1983 06.06.10 - 15:35 Uhr

Huhu Arite,

Lavera!

100% pflanzlich und biologischer Lichtschutz, kein chemischer!

Grüße

Beitrag von schullek 06.06.10 - 21:11 Uhr

hallo,

ihr solltet sonnencrmee benutzen mit mikropigmenten. wir haben immer die von ladival (nichbt alle sorten da sind mit mikropigmenten, also genau lesen!). dieses jahr möchte ich noch daylong probieren (auch da nur einige mit mikropigmenten.

lg

Beitrag von zwillinge2005 06.06.10 - 21:25 Uhr

Hallo,

LADIVAL aus der Apotheke.

LG, Andrea