Ab wann Fruchthöhle sichtbar???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyboom2011 06.06.10 - 11:34 Uhr

Liebe Mädels!
Habe am Mittwoch (2.6.) zum ersten Mal in meinem Leben positiv getestet!
Einen Tag später wurde die Schwangerschaft beim Arzt bestätigt, auf dem US war noch nichts zu sehen.
Ich müsste heute bei etwa 4+6 sein.
Nächsten Donnerstag ist der nächste Termin - meint ihr, da müsste man schon etwas auf dem US erkennen? Wie war das bei euch?
Danke für eure Antworten und noch einen schönen sonnigen Tag!

Beitrag von shadow-91 06.06.10 - 11:37 Uhr

Schau doch mal in meine VK, da sind Bilder drin.
Das erste mal wurde bei mir was bei 4+6 gesehn.
Das war nocht viel man sah nur die Fruchthöhle und darin den Dottersack, aber den Embryo noch nicht.

Beitrag von jiny84 06.06.10 - 11:37 Uhr

in der 5. woche hat man bei mir einen kaum zu erkennenden kleinen minipunkt gesehn,eine woche später dann ne schöne fruchthöhle,dann eine woche später den dottersack und dann noch eine woche später das herzchen :-)

Beitrag von freundliche 06.06.10 - 11:37 Uhr

Hallo,

ja nächste Woche sollte man was erkennen...

aber bei älteren Geräten kann es auch sein, das man nichts sieht...


lg

Beitrag von deoris 06.06.10 - 11:39 Uhr

Hallo
hm, schwer zu sagen ,kann sein ,muss aber nicht,ich denke wenn es auch noch nichts zu sehen ist ,ist das trotzdem nichts schlimmes.
Eindeutig kann man erst ab der 6 ssw was sehen .Ich würde niemals so früh zum FA gehen ,da es einen nur kirre machen kann,weil manche Ärzte auch gleich alarm schlagen und die Situation überbewerten.


LG Ewa

Beitrag von fisch83 06.06.10 - 11:46 Uhr

Foto in meiner VK....Beim ersten Us bei 4+4 konnte man schon eine Fruchthöle sehen, bei 5+4 konnte man einen ganz ganz ganz ganz leichten Ansatz eines Embryos in der Fruchthöhle sehen und bei 6+3 sah man das Herz schon schlagen ;-)

Beitrag von aylin-89 06.06.10 - 12:03 Uhr

bei mir hat man es früher gesehenn..

Beitrag von clgr 06.06.10 - 12:42 Uhr

Bei mir hat man die Fruchthöhle bei 5+5 gesehen mit einen kleinen Dottersack. Also müsstest du das nächste mal was sehen können.
Wünsch dir noch alles gute #klee

Beitrag von maerzschnecke 06.06.10 - 14:52 Uhr

Ich war bei 5+6 bei meiner Ärztin und ehrlich... ich bereue es, dass ich nicht noch ein paar Tage länger gewartet habe. Man hat zwar ganz toll die Fruchthöhle und Dottersack gesehen und etwas, das 3,8mm groß ist und wohl der Embryo ist.

Hätte ich noch ein paar Tage ausgehalten, hätte ich Chancen aufs puckernde Herz gehabt. So muss ich jetzt warten bis zum 28.06. - da ist erst der nächste Termin.

Wenn ich jetzt an Deiner Stelle wäre, würde ich den Termin nochmal um eine Woche verschieben.