TF+4 und ich habe Nachts schmerzen und.......

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 06.06.10 - 17:57 Uhr

Hallo,
ich bin heute TF+4, habe am 02.06. 3 BlaSTOS ZURÜCK BEKOMMEN UND ich habe seid 2 tagen nachts mensartige schmerzen und tags über alles wie weg geblasen.
Ist es begleitwirkung nach einem TF ?
Ja meine Bikini BHpassen leider auch nicht so richtig, kommt es auch von Utrogest oder Etrofen?
Bin Neuling, ist mein erste TF also leider Anfengerin Fragen, es tut mir leid.
Ja diese Blähbauch habe ich auch noch nach dem TF, wann geht es mal weg? Abend ist es immer am schlimsten und meine Nachbarin fragte mich Heute bereits ob wir baby erwarten#schmoll
Danke#liebdrueck
Jaroslava

Beitrag von murmel278 06.06.10 - 19:39 Uhr

Hey Jaroslava,

ich kann dir leider keine Antwort auf deine Fragen geben. Stehe selber erst vor meiner ersten ICSI#zitter
Vielleicht wissen ja paar Mädels hier was oder du rufst morgen mal in der KiWu an. Aber denke das du dir keine Sorgen machen mußt. Viel trinken kann nicht schaden.

LG Murmel

Beitrag von iseeku 06.06.10 - 19:44 Uhr

hallo!

die mensartigen schmerzen kommen vom progesteron und klar, man kann auch dadurch etwas mehr oberweite haben.
auch ein blähbauch kann daher kommen.
im falle einer ss geht der blähbauch irgendwann in einen babybauch über.
ansonsten geht er nach nach absetzen von progesteron weg.

lg#klee

Beitrag von jaroslava 06.06.10 - 19:53 Uhr

Hallo und vielen dank für Eure Antworten.
Ja ich habe meinen Männle schon gesagt da ich extrem flachen harten bauch habe ist es ja gute vordehnung für eine mögliche SS ;-)
Es tut zwar weh dieses dehnen da meine Bauchdecke so hart ist, aber es ist zu aushalten.
Die Brust das ist eher unschön da ich ja Implantate habe die bereits meinen Brust zu 75D machen und nun werden Sie zu 75DD #schock, aber mit guten Öl und gute Massage bekommen wir es auch hin.
Mit dem Bauchschmerzen das ist Gott sei Dank nur Nachts und tags über alles wie weg geblasen.
Ich werde mich weiter brav geudlden und am 18. mit einem SST testen.
#liebdrueck

Beitrag von koehlerjule 07.06.10 - 17:00 Uhr

Auf so eine ähnliche Frage habe ich eben schon mal geantwortet:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=2665893&pid=16892300.
Vielleicht hilft Dir das auch weiter...
Gruß
Julia