Was wenn die zweite Zyklushälfte zu lang ist?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dia111 06.06.10 - 18:18 Uhr

Hallole,

eigentlich war mein Zyklus immer super, doch jetzt nach der 2 FG ist meine zweite Zyklushälte irgendwie zu lang.
Jetzt ist es schon das zweite Mal, SST negativ und Tempi in Hochlage.
Bin jetzt NMT+3.
Es kann sich nicht verschoben haben............ (ZB in VK und ES war am 19ZT- nicht wie Urbia anzeigt, naja und wenn dann bin ich schon länger drüber)
Letzten Zyklus war ich NMT+9 als endlich die Mens kam.

Kann ich was dagegen machen, gibt es da auch Globolis oder so was? Oder muß ich zum Arzt gehen und das mal abchecken lassen?

Lg
diana

Beitrag von estre.fgs 06.06.10 - 18:24 Uhr

vielleicht war der test noch zu früh. mit welchen hast du getestet?
aber wenn du vorher im zk auch schon ne verläöngerte 2 zh hattest, mhh.
ich würde zum arzt gehen der soll mal ein blutbild machen.

Beitrag von dia111 06.06.10 - 18:39 Uhr

Nein definitiv nicht zu früh, war ein Pregnafix ein 10er.

Ja sollte es einfach mal abklären lassen

Beitrag von sweetfrog 06.06.10 - 18:55 Uhr

Also deine Kure sieht echt gut aus ich würde jetzt noch nicht mit irgend welchen Globolis ect. anfangen was ist wenn du ss bist?! Also ich würde mindestens noch über ne Woche warten bevor ich was machen würde. Teste in einigen Tagen nochmal der test war vll zu früh dein Es kann sich verschoben haben oer das HcG im ist noch nicht hoch aufgebaut gewesen das der Test reagiert hätte.

Ich würde warten wenn es das erste Mal ist bei dir.

Liebe grüße

Beitrag von dia111 07.06.10 - 07:27 Uhr

Das ist jetzt das zweite Mal das ich drüber bin.

Hab heute meine Mens bekommen, also war ich nur 3 Tage drüber, der letzte Zyklus war es 9 Tage drüber.

LG
Diana

Beitrag von muttiator 06.06.10 - 19:25 Uhr

Deine zweite Zyklushälfte ist nicht zu lange, der ES ist vermutlich falsch ausgerechnet! Du hast deine ehM ca an ZT 21-23.
Wie hoch war denn sonst immer deine Coverline?

Beitrag von schnecke7477 06.06.10 - 19:50 Uhr

Hallo,
ich würde morgen nochmal testen.
Wenn die Mens im Laufe der Woche nicht kommt, würde ich um Arzt gehen.

Beitrag von dia111 07.06.10 - 07:29 Uhr

Heute ist die Mens gekommen,

soll ich ich trotzdem mal checken lassen oder einfach mal den nächsten Zyklus abwarten.
Letzten war ich 9 Tage drüber und diesmal waren es nur drei,wenn ich den ES am 19ZT nehme und nicht wie Urbia berechnte,da wären es auch wieder so 8-9 Tage drüber nach Urbia.

LG
Diana