wann kauft ihr alles ein?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anico 06.06.10 - 19:24 Uhr

hello werdende mamis #winke#winke#winke

wann fangt ihr an, euch

- das bettchen
- den kinderwagen
- die wickelkommode
- die babyklamotten
- die Pflegeutensilien

usw. anzuschaffen???

weiß jemand, wo ich hier bei urbia die säuglingserstausstattung finde? hat jemand einen link?

am liebsten würde ich heute schon alles besorgen^^ wenn ich ehrlich sein soll, habe ich mir den kinderwagen schon gekauft #huepf#huepf#huepf

erzählt mal, wie ihr es macht bzw. bei euren ersten kindern gemacht habt #liebdrueck

lieben, sonnigen gruß an euch, anico :-)

Beitrag von golden_earring 06.06.10 - 19:29 Uhr

Hi!

Aufgrund der Erfahrungen meiner Arbeitskollegin haben wir Ende der 17. Woche das Zimmer und den Kinderwagen gekauft.
Das Zimmer ist soweit fertig gestrichen und wenn die Möbel kommen können sie noch lange ausdünsten.

Unter Urbia Services findet du die Erstlingsausstattung! Kannst du aber auch ergoogeln!

Lg
Nina mit 3#stern, Winne im #herzlich und #baby-maus (18+6)

Beitrag von anico 06.06.10 - 19:54 Uhr

na, das passt ja :-) bin in der 18. SSW #huepf#huepf#huepf

achja, wickelregal hab ich auch schon bestellt^^ jetzt ist es raus #rofl

in 2 wochen habe ich einen termin beim FA. vllt erfahre ich dann, was es wird und dann (unabhängig von einem evtl. mädchen oder jungen) werde ich auch noch das bett + bettset bestellen #ole#blume

hab nun ein gutes gefühl, dass es nicht zu früh ist :-)

danke für dein kommi #liebdrueck

Beitrag von simse1975 06.06.10 - 19:32 Uhr

Hallo,

also wir fangen jetzt langsam mal an, jeden Monat etwas zu kaufen. Denn nachher alles auf einmal kurz vor der Geburt ist ja auch sehr heftig (finanziell und auch von der Planung her...).

Diesen Monat mal den Babysafe, nächsten Mal langsam an den Kinderwagen denken und Klamotten zwischendurch, wenn ich irgendwo was günstiges oder schönes sehe. Ich bin nicht abergläubig - von wegen es bringt Unglück, wenn man zu früh die Sachen kauft.

LG
Simone

Beitrag von loobs 06.06.10 - 19:45 Uhr

Wir haben uns viiiieeeeel zu spät um das KiZi zu kümmern! Bin jetzt 33.SSW

Wir dachten, wir renovieren erst mal ganz in Ruhe die Wohnung und dann bestellen wir die Möbel! Das ist jetzt zwei Wochen her und wir mussten uns sehr schnell entscheiden. Die Lieferzeit beträgt 7-10 Wochen!! Wie gesagt, 2 sind jetzt um... Die Möbel sollten eigentlich auch noch ca. 2-3 wochen vorher aufgebaut sein, damit sie ausdünsten können... Das werden wir wohl nicht mehr schaffen. Ich hoffe, dass das Zimmer rechtzeitig kommt.

Also, lieber ehr anfangen, als zu spät!

Wünsche euch viel Spaß beim Aussuchen!!

lg, loobs, die ihren Sohn vielleicht die ersten Wochen in einem Reisebettchen schlafen lassen muss

Beitrag von anico 06.06.10 - 19:56 Uhr

danke für eure kommis #liebdrueck

das shoppen kann losgehn^^

Beitrag von pommi1980 06.06.10 - 20:10 Uhr

Hab auch noch nix...
Langsam wirds echt Zeit!

Aber wir werdens schon irgendwie schaffen ;-)

LG, Pommi 27+3

Beitrag von katja240278 07.06.10 - 09:07 Uhr

Hallo,

wir haben den Kinderwagen und die Babyschale vor 2 Wochen bestellt und das Kinderzimmer vor 1 Woche.

Mit der Renovierung des Zimmers möchten wir Mitte August fertig sein.

Ich bin Anfang September ausgerechnet.

Die Erstausstattung wollte ich Anfang August aussuchen.

Euch allen eine schöne Woche.

Gruss aus der Nordeifel
Katja

Beitrag von mamemaki 08.06.10 - 18:33 Uhr

bin jetzt in der 29.ssw und habe vor ca 1 woche richtig mit kaufen begonnen. die gesammte babykleidung haben wir von verwandten bekommen. kinderzimmer gibt es bei uns keines. da wir vorhaben in spätestens 2 jahren wieder das land zu verlassen wollen wir alles so einfach wie möglich halten, wenig kaufen und nur mit dem nötigsten auskommen.

haben einen kasten für die babysachen gekauft, den ich jetzt schön langsam mit krimskrams fülle :-) hier ein babyöl, dort feuchttücher, eine creme, schnuller...

ein babybett mit kombiniertem wickeltisch werden wir uns noch leisten. wir haben uns schon entschieden und werden ihn wohl nächste woche bestellen. auto haben wir keines, kinderwagen möchte ich auch fürs erste halbe jahr nicht. wir haben ein tragetuch vererbt bekommen und bekommen dann den kinderwagen von einer cousine - wenn sie schon sitzen kann.

euch noch viel spass beim kaufen!

mamemaki

Beitrag von anico 09.06.10 - 10:52 Uhr

danke für die antworten :-)