Kein Eisprung???ist das normal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mom29 06.06.10 - 20:00 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/891811/518277

Hab jetzt echt Angst, dass was nicht mit mir stimmt oder ist es normal, wenn ich "mal" keinen Eisprung hab? Muss ich sofort zum Doc oder kann ich mich beruhigen, bitte um Hilfe/Antwort!
Danke im Voraus#zitter

Beitrag von sks80 06.06.10 - 20:02 Uhr

keine sorge das ist ganz normal. man hat nicht jeden monat einen eisprung!

Beitrag von mom29 06.06.10 - 20:04 Uhr

ich hab nur gelesen, dass das gleich auf irgendwelche hormonellen Probleme hinweist?!ist das übertrieben?

Beitrag von hexe12-17 06.06.10 - 20:06 Uhr

Hi,

hattest deine ZB genau einen Tag nach mir angefangen. Wie lange ist normalerweise dein Zyklus?
Meine Balken kamen auch erst heute und mein ZB sah auch so ähnlich aus wie deines. Hatte auch 4 Tage selbe Tempi dann gings runter und seit gestern hoch. Also ES könnte durchaus noch kommen.

Es gibt aber auch Monate ohne ES. Also keine Sorge :-)

Beitrag von mom29 06.06.10 - 20:08 Uhr

Mein Zyklus ist zwischen durchschnittlich 25-29 Tage...deshalb komisch außer die 2. ZH wäre nur 10 Tage?

Beitrag von hexe12-17 06.06.10 - 20:12 Uhr

Hmm ja das wäre kurz. Aber vielleicht hat sich der ES ja doch nur mal verschoben. Würde mal morgen abwarten ob die Tempi sinkt bevor sie dann steigt.

Beitrag von schnecke7477 06.06.10 - 20:07 Uhr

Hallo,
es ist völlig normal, wenn Du mal keinen ES hast, keine Sorge.

Beitrag von mom29 06.06.10 - 20:22 Uhr

Danke für Eure Antworten, bin schon beruhigter!:-D