sehr komisch - was war das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teddybaer10 06.06.10 - 20:42 Uhr

Hallo!#winke

Heute hatte ich etwas ganz komisches, was ich noch nie im Zyklus hatte #kratz
Zuerst hatte ich plötzlich leicht verfärbten Schleim gehabt und dann mußte ich einen Tampon benutzen, an dem ein wenig frisches Blut war.
Beim nächsten Wechsel war alles wieder weg.
Was kann das gewesen sein? Ich bin doch heute erste bei Zt. 14 und mein ES ist meistens immer am 19 oder 20 Zt. Ich habe auch noch überhaupt keinen Zervix und die Ovus sind alle ganz doll negativ.

Würd mich über Antworten freuen

#danke

Beitrag von 2605jess 06.06.10 - 20:47 Uhr

hast du nen ZB?
ein ES kann sich auch vorschieben...vielleicht hattest du ihn ja schon, oder es ist eine ovulationsblutung...

Beitrag von teddybaer10 06.06.10 - 20:50 Uhr

Ein Zb führe ich leider nicht. Mein Zyklus ist immer so 30-31 Tage lang und um den ES herum habe ich eigentlich immer sehr viel Schleim.
Wie stark ist so eine Ovulationsblutung und ist dann diekt der ES?

Beitrag von 2605jess 06.06.10 - 22:08 Uhr

oh das kann ich dir leider nicht sagen, ich hatte sowas noch nie, hab nur mal was davon gehört...ich wünsch dir aber ganz vie kraft und #klee...gute nacht