Mal so rein theoretisch... bin ein wenig verwirrt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleines-84 06.06.10 - 21:53 Uhr

NAbend ihr lieben!!

Ich geb mal #glas aus.

Also ich benutze jetzt (mal wieder) im 2ten Zyklus PERSONA hab gestern das erste mal ein #ei angezeigt bekommen und heute das zweite.

Jetzt frag ich mich natürlich ob nun alles vorbei ist?? Haben es diese Woche leider nicht geschafft ein paar Bienchen zu setzten (arbeiten beide in der Gastronomie und haben sowas von unterschiedliche Arbeitszeiten) heute haben wir endlich mal einen Abend zu 2 und wollen mal wieder über uns herfallen #huepf
Jetzt frag ich mich natürlich das #ei ist ja nach dem Sprung etwa 12-24 Stunden befrucht bar?! Oder lieg ich da falsch??? An meine beiden SS (die leider zu einer fg führten) kann ich mich daran erinnern das wir beide male ich während meines MS geherzelt haben heute morgen hatte ich auch MS könnte es denn heut Abend noch was werden??? (Und ja ich weiß jede Frau und jeder Zyklus ist wohl anders)

Ups jetzt ist es doch sehr lang geworden trotzdem Danke schon mal für eure Antworten eine erfolgreiche Nacht wünsch ich euch!
Und viele kleine #baby

Sylvi mit #stern 6 SWW und #stern 12 SWW

Beitrag von fraeulein-pueh 06.06.10 - 22:26 Uhr

Naja, theoretisch ja ;-) Versuchen würd ichs allemal noch... Die fruchtbarste Zeit ist allerdings am Tag vor dem ES - also dem ersten Tag der ES-Anzeige (in 75 % der Fälle findet der ES am zweiten Tag der Anzeige statt).