Reste von Yufka-Teig

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von swety.k 07.06.10 - 08:24 Uhr

Hallo allerseits,

ich habe noch etwa 250 Gramm Yufka-Teig übrig, was mache ich damit am besten? Darf gern was herzhaftes sein, was Abendessen-tauglich ist, möglichst auch für Kinder. Habt Ihr Ideen?

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von lilaluise 07.06.10 - 09:45 Uhr

hallo
ich würd den mit schafskäse und persilie füllen...würzen mit pfeffer und paprika und dann im ofen oder in der pfanne backen mit ganz wenig fett...

Beitrag von krummi81 07.06.10 - 14:52 Uhr

Hallo,


Probier mal das hier:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1371691242056838/Falscher-Flammkuchen-mit-Yufka-Teig.html

ich lasse allerdins den käse weg, weil der meiner Meinung nach darauf nichts zu suchen hat;-)

guten Hunger#koch