Grill und Partysaison eröffnet

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwenni81 07.06.10 - 09:20 Uhr

Hallo Partymäuse!!

Dieses Jahr ist wie verhext.Eine Feier nach der nächsten.Hochzeit,30ster Geb im Juli wieder ne Hochzeit und zwischendurch mal die spontanen Grillfeten im Garten.#mampf
Ich bin eigentlich jemand der auch gerne mal ein Bierchen trinkt vielleicht auch mal zwei,drei,...#hicks
Nun bin ich ja schwanger und darf nicht und mir macht es überhaupt nix aus.Ich finde es zudem auch noch sehr belustigend wenn man den Absturz Einiger nüchtern erlebt.#rofl
Auch am Tag danach,der Mann liegt mit Kater im Bett und man selber ist fit wie ein Turnschuh.
Wie geht es Euch so wenn die ein oder andere Party ansteht?

LG Zwenni81 22ssw

Beitrag von ladyhexe 07.06.10 - 09:24 Uhr

Mir gehts es so ,dass ich schon recht neidisch bin wenn die anderen ihr bierchen trinken :)

Aber was solls.. solange ist es ja jetzt auch nicht mehr bis ich wieder was trinken darf :)

Beitrag von maikiki31 07.06.10 - 09:32 Uhr

och ich seh das alles ganz gelassen#mampf und ess noch´n bisschen was ;-)

Ich trink allerdings fast immer ein Bier mit!

Ich liebe alkoholfreies Weizen#glas#ole


LG Maike 24SSW

Beitrag von zwenni81 07.06.10 - 09:43 Uhr

Echt?Meine Hebi hat zwar gesagt wenn ich so richtig Sinn auf ein Bier habe ist das gar kein Problem,aber ich trau mich nicht #zitter

Beitrag von maikiki31 07.06.10 - 10:00 Uhr

na ist doch ALKOHOLFREI!

und wird wegen der folsäure sogar empfohlen. und es ist Milchbildend...ok brauch ich jetzt noch net;-)

Beitrag von amelie10 07.06.10 - 09:52 Uhr

Hallöchen :-)

also bei mir ist es ähnlich... ständig irgendwelche großen Feiereien! Nächsten Monat wird mein dad 50 und das wird auch ganz groß gefeiert ! Ich muss ehrlich zugeben mir fällts schon schwer manchmal zu sehen wie die anderen feucht fröhlich feiern und ihre Cocktails trinken. Vorallem werde ich immer als Fahrer bestimmt und darf die ganzen SChnapsleichen dann auch noch nach Hause fahren #augen

Ich trinke bei Feierlichkeiten immer eiskaltes Malzbier (obwohl es nicht das gleiche ist) Und letztens habe ich tatsächlich mal ein "KölchCola" getrunken #hicks Ich hatte so einen Appetit darauf!!!!

Liebe Grüße

Steffi (19+1)

Beitrag von darko76 07.06.10 - 17:39 Uhr

Hallo,

da kann ich mit reden. Habe vorher auch mal gern ein paar Bierchen oder Radler getrunken. Und jetzt: grillen, Hochzeiten, Geb. - die WM !!! Man weiß ja, für was bzw. für wen man es nicht macht. Macht man ja auch gerne! Die Zeit geht ja auch vorrüber. Außerdem gibt es ja auch alkoholfreie Biere oder Radler. Müssen wir halt darauf umsteigen;-)

LG#blume