Hundenamen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von nebelung 07.06.10 - 09:45 Uhr

Hallo und guten Morgen.#winke

Unser Labrador Artus ist leider im März ganz plötzlich und unerwartet von uns gegangen mit nur 5 Jahren.#heul
Nach einer längeren Denkpause haben wir uns aber entschieden, dass so ganz ohne #hund etwas fehlt und wir haben uns bei einer Züchterin auf die Warteliste setzen lassen.
Gestern rief sie an und sagte, dass wir zeitig genug dran waren und sie 4 Rüden zur Auswahl hat!#freu
Nun zieht Ende Juli ein brauer Labrador bei uns ein.#verliebt

Wir sind uns ziemlich sicher, dass wir ihn IBRO nennen möchten und nun ist meine Frage, ob vielleicht irgendjemand negative Assoziationen zu dem Namen hat???#kratz

Bin auch offen für andere Vorschläge, man weiss ja nie...;-)

#danke
nebelung

Beitrag von 08sonnenschein 07.06.10 - 10:01 Uhr

huhu

also mir persönlich gefällt er nicht so, aber ich würde mich auch nicht abbringen lassen wenn mir ein name gefällt#pro



Beitrag von spatzerl1980 08.06.10 - 13:03 Uhr

Keine negativen.... Naja, denke an den Ibru (See in Spanien?) in dem superdicke Welse leben (brrrrr - ich hasse große Fische) #zitter