Hitzewallungen??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von liebeszauber2807 07.06.10 - 09:48 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht, was mit mir los ist...
Ist hab das Gefühl, als ob ich heiße Tücher um den Kopf
gewickelt hätte.... Aber die Haut ist kühl.
Ich bin oft schnell gereizt und hab keine Gedult mehr mit meinen
Kids.
Ich bin sooooooo müde!!
Ist das einfach nur Stress??
Lg liebeszauber

Beitrag von thamina 07.06.10 - 14:12 Uhr

Ich hoffe ich kriege jetzt keine rüber, denn ich sage nicht, dass es so ist. Aber ich kenne diese ANzeichen von Mama/Oma/Bekannten die in die Wechseljahre kommen. #schock

Mit 30 ja noch bisschen früh..

Aber vielleicht liegts an deinem Hormonhaushalt? Hast du vielleicht ne neue Pille angefangen oder so?

Beitrag von liebeszauber2807 07.06.10 - 15:23 Uhr

Hallo, danke für deine Antwort.

Nein, ich nehme keine neue Pille, immernoch Mygrogynon.
Und meine Periode hatte ich schon länger nicht.... FA meine könnte an der Pille liegen. Konnte so per Ultraschall nichts feststellen-alles ok...

Wechseljahre, mmhhh ich werd wohl mal wieder zum Arzt müssen, wenn das nicht besser wird- dann werd ich das mal ansprechen...

Lg liebeszauber