Frage Tragetuch

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von buco 07.06.10 - 10:59 Uhr

Hab noch keine Erfahrungen damit, möchte es doch gerne anschaffen und ausprobieren.
Mir ist es wichtig, das da drinn auch Babys - 1-2 Monate rein können, sowie später auch grössere Kids.
Welchen Tuch empfehlt ihr?

Beitrag von magic84 07.06.10 - 11:33 Uhr

Hallo du...#winke

Bei den verschiedenen Tragehilfen, egal ob Tuch, Manduca etc. ist es wichtig, dass es für euch passt. Da kann man nicht pauschal sagen, was das beste ist. Ich würde dir empfehlen, dir ein Testpaket kommen zu lassen. da sind verschiedene Tragehilfen drinn und du kanns ausprobieren, was dir am besten liegt...

http://www.tragemaus.de/tragemaus-h650-Testpaket.html

Vielleicht wohnt ja auch eine Trageberaterin ganz in der Nähe, die du mal anrufen kannst und einen Termin mit ihr machen kannst.

http://www.tragetuch-binden-lernen.de/beraterinnenliste.htm

Und falls du Spaß daran hast, dich mit anderen Tragemamas auszutauschen, schau doch mal in unserem Club vorbei.;-)

http://www.urbia.de/club/Die+Tragemamis

LG, Magic

Beitrag von buco 07.06.10 - 12:21 Uhr

danke magic84, nur leider wohne ich in Kroatien und hier ist sehr schwer eine Beraterin zu fiden, deshalb informiere ich mich mal hier;-).
Trotzdem, Danke für Deine Mühe#winke

Beitrag von dackel05 07.06.10 - 12:50 Uhr

hallo,

ich kann dir eigentlich nur ein gewebtes tragetuch empfehlen. die beliebten tücher sind didymos und hopediz. die länge hängt natürlich auch von deinen maßen ab. ich selbst habe ein 4,5 m langes tragetuch von amazonas (da teilen sie die meinungen bei den urbianerinnen) und kann damit die wickelkreuztrage, welche auch für die ganz kleinen ist, binden und bin sehr zufrieden. wir nutzen dieses tuch nun schon über ein jahr.
bei youtube kannst du ganz tolle bindeanleitungen finden, ich persönlich bin von dieser frau sehr begeistert und habe es auch anhand ihrer darstellung gelernt.

http://www.youtube.com/watch?v=7R5Xy04OZYs

lg steffi

Beitrag von gussymaus 07.06.10 - 13:35 Uhr

Ich habe ein didymos, kann ich nur empfehlen, ist aber auch wohl eins der teuersten. das 4m70 tuch ist neu für ca 100€ zu haben, gebaucht ca für die hälfte.

das geht definitiv für neugeborene, aber auch für große, eigentlich bis sie nur noch selber laufen. meine jungs sind mit fast 4 das letzte mal im tuch gewesen.

alles andere ist dann nur noh die trageweise. fürs neugeborene ist wohl die wickelkreuztrage auf deinem bacuh die beste, aber es gibt auch noch ein paar andere. ist das kind größer hast du furchtbar viele möglichkeiten
http://www.didymos.de/html/trage-init.htm

slingringe sind zusätzlich sehr praktisch, ob auch für den anfang weiß ich nicht, die wiegenposition mochte ich nie besonders... aber fürs sitzende und immer mal laufende kind ist ein sling herrlich. ich hab ihn immer dabei.

Beitrag von getmohr 07.06.10 - 14:05 Uhr

ich hab eines von didiymos und bin absou zufrieden damit!