Folio oder Femibion?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honighummel 07.06.10 - 11:08 Uhr

Hallo!
Tja-nun bin ich vielleicht wieder Schwanger #huepfund steh vor dem Problem-Folio oder Femibion#augen
Welches der beiden ist besser?
Gibt es da einen großen Unterschied außer den Preis?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und was könnt ihr empfehlen?
Fragen über Fragen-vielen Dank für eure Antworten

Sandra mit Lina und vielleicht krümelchen insinde

Beitrag von guezeldenise 07.06.10 - 11:11 Uhr

Folio hab ich genommen und war echt zufrieden...

Glaub ne 60/90 stück packung kostet 8 Euro aber ich weiß es nicht genau...

Frag doch mal deinen FA...

viel Glück #liebdrueck

Beitrag von anki01 07.06.10 - 11:11 Uhr

Hallo!

Ich selber habe von Anfang an Folio genommen, weil mein FA gesagt hat das andere sei nur geldmacherei und die Vitamine sind auch Chemisch, man soll sich lieber gesund ernähren.
Ich empfehle Dir Folio zu nehmen, ist preislich auch günstiger.

LG Anki

Beitrag von maikiki31 07.06.10 - 11:14 Uhr

Folio.

allerdings hat sich was geändert in den letzten 3 Jahren.

Damals gab es nur folio 400.

Nun soll man die ersten 3 Monate folio forte 800 nehmen und danach folio 400.

Beitrag von lolia1 07.06.10 - 11:15 Uhr

Hallo,

ich nehme Femibion, ist zwar etwas teurer aber mir ist das DHA auch wichtig.

LG Petra

Beitrag von honighummel 07.06.10 - 11:17 Uhr

Was ist DHA?

Beitrag von lolia1 07.06.10 - 11:26 Uhr

DHA ist eine hochungesättigte Fettsäure. Sie verhindert Versorgungslücken, fördert die Gehirnfunktion und die spätere Sehschärfe des Kindes, und wirkt sich positiv auf die Entwicklung des Kindes aus.

LG

Beitrag von sunny2808 07.06.10 - 11:17 Uhr

Ich habe vorher Femibion genommen und nehme jetzt Folio. Habe keinen Unterschied gemerkt. Bis auf den Preis. 120 Stück für 7 Euro (Reicht etwa 4 Monate) Für Femibion habe ich ab der 13 SSW jeden Monat 20 Euro bezahlt.

Beitrag von salawuff 07.06.10 - 11:18 Uhr

wir nehmen femibion und nun auch schon nr2, da ich blutungn hatte, habe ich mich dann auch entschieden mehr vitamine und das alles zu nehmen.meine fä meinte auch, es sei zwar teurer aber viel besser als das normale folio

Beitrag von splitti81 07.06.10 - 11:30 Uhr

also ich nehme derzeit noch femibion (22 ssw) werde aber, wenn die
Packung alle ist auf folio umsteigen...