baby trinkt weniger

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von amelie488 07.06.10 - 11:55 Uhr


hallo...
irgendwie mache ich mir bissel sorgen um meine maus.
ich stille sie jetzt seit etwa einer woche nicht mehr.
sie hat aus der flasche immer alle 4 stunden 80-100 ml getrunken.
seit gestern gibt sie sich aber schon mit 50-60 ml zufrieden und das auch nur alle 4 stunden. muss ich mir da sorgen machen oder ist das normal, dass die mäuse mal so eine zeit haben??

lg amelie488 mit lina, die morgen schon 1 monat wird

Beitrag von kasad 07.06.10 - 11:59 Uhr

das kann normal sein, probiere doch einfach mal, ob sie den rest eine stunde später trinkt!

mach dich nicht verrückt, sie trinkt doch - wenn auch ein bisschen weniger!

Beitrag von pati23 07.06.10 - 12:04 Uhr

hi

also meiner hat das wo er noch milch getrunken hat
auch manchaml gemacht.
meine mama hat immer gesagt er wächst wahrscheinlich und meist hat es gestimmt.
Die kleinen wissen es wieviel sie wollen und wenn sie nicht satt wird zeigt sie es dir

gruss