waaaassss soll das ....????war bei jmd der sst erst nach NMT dann posi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diegosmama 07.06.10 - 13:21 Uhr

hi mädels

also eigentlich hab ich ein genauen zyklus von 28 tagen ...so die mens sollte am samstag kommen ist sie aber nicht jetzt hab ich heute morgen den schnelltest von pregnafix gemacht und der war sowas von negativ...was ist den lossss.am samstag als ich arbeiten war bin ich die ganze zeit auf toilette gerannt weil ich dachte die mens kommt und einmal beim abwischen hat ich dann am toilettenpapier einen kleinen weissen klumpen war etwas dehnbar aber schon fest ....ich weiss nicht mehr ich hoff ihr könnt mir helfen...hatte jmd positiv getestet weit über NMT??und davor negativ...

liebe grüsse
diegosmama

Beitrag von lunes 07.06.10 - 13:26 Uhr

hallo
meine mes sollte auch samstag kommen.
hatte freitag negative getstes...bis heute aber keine mens in sicht.
jetzt hatte ich gelesen, dass es unterschiedliche ss test gibts 10er und 25er.
nun ja hatte mit nem 25er getstet der nicht so geignet ist im vor nmt.
ich warte jetzt bis naechste woche und machen dann erneut nen test...

lg annika

Beitrag von diegosmama 07.06.10 - 13:29 Uhr

hi annika ich warte jetzt auch mal ab hab ja heute geburtstag und hab mir ein sst gekauft und dachte mir das wäre ein so schönes geschenk für mich das schönste überhaupt....aber nix....schau mer mal hast du anzeichen???

Beitrag von lunes 07.06.10 - 13:37 Uhr

erstmal alles gute zum burzeltag!!!

anzeichen ...ja (hoffe nicht eingebildete) aber es ist wie bei der ersten ss gewesen

erst starken durchfall...2 tage spaeter mittelschmerz und dann tat mir die leiste uebls weh....seit dem habe ich staendig leichten durchfall wenn ich etwas fettiges esse und mittelschmerz...das habe ich sonst nie wenn ich meine mens bekomme aber genauso war es in der ersten ss....

und du?

Beitrag von diegosmama 07.06.10 - 13:47 Uhr

danke schönnnn...ne wie vor NMT Hab seit heute häufigen stuhlgang und ziehen in den brüsten also denke ich das sie doch kommen wird.....

es ist soooooooooooooooo schlimmmmmmmmmmmmmm

Beitrag von lale79 07.06.10 - 13:38 Uhr

Es bildet sich ja bei jeder Frau das HCG anders, ich würde noch 3-4 Tage warten und ggf. nochmal testen

Beitrag von mandel84 07.06.10 - 14:23 Uhr

Hi, könnte ein Schleimklumpen sein, der den MUMU verschließt. Meist geht dieser kurz vor dem ES und der Mens ab.

Trotzdem viel Glück!!!!

Beitrag von beccy75 07.06.10 - 18:02 Uhr

Hallo
also der Schleimpfropf kann beises heissen, ist nicht unbedingt anzeichen für Mens.
Bei mir is er auch ein paar Tage vor NMT abgegangen und ich bin #schwanger
lg beccy